FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Bremspedal weich

Toolo, Montag, 21. Oktober 2019, 07:21 (vor 26 Tagen) @ Mailo
bearbeitet von Toolo, Montag, 21. Oktober 2019, 11:21

Sicherlich ist es einfacher und schöner,wenn man den Ausgleichsbehälter mit geeignetem Gerät mit Druck beaufschlagen kann,aber so wie er es gemacht hat geht´s seit hundert Jahren in vielen Schrauberwerkstätten auch.

Man sollte nie das Pedal ganz durchdrücken, da du unter Umständen in Bereiche kommst, die dein gut 20 Jahre alter HBZ nie gesehen hat und die Dichtung evtl. Schaden nehmen kann...sonst spricht da aber nichts gegen.

Reihenfolge ist HR,HL,VR,VL das ergibt sich schlicht aus den Leitungslängen vom HBZ bis zum Bremskolben.

@Mailo:Erklär mal bitte warum du aus Sicherheitsgründen davon nur abraten kannst???

Gruß Benny


gesamter Thread:

 

powered by my little forum