FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Es sollte ein 2,7er sein, aber...

Groot, Bad Goisern, Donnerstag, 16.05.2024, 18:42 (vor 32 Tagen) @ ChrisAS

Folgende kurze Vorgeschichte: Das Auto wurde so schon gekauft. Welcher Umbau zum 2,7er gemacht wurde, dazu habe ich keine Angaben.
Jetzt will ich der Sache auf den Grund gehen WEIL, ich gestern auf den Prüfstand war um zu sehen was er denn tatsächlich Leistung hat.
Ich glaub ich hab den schlechtesten 2,7er Umbau der zumindest fährt :-D
171PS und 211Nm Drehmoment
Das kommt den Serie 325er sehr nahe und ich glaub mittlerweile, dass es keinen 2,7er Umabu gegeben hat.


Falls Das ein Serien-325i ist, steht er aber noch gut im Saft.

So oder so, ich möchte der Sache auf den Grund gehen. Hubhöhe ermitteln war für mich jetzt mal am logischsten.


Probiers mal. 75mm beim 2,5 und 81mm beim 2,7. Wenns nicht klappt muss vermutlich die Ölwanne ab, auf der Welle ist der Hub eingeprägt.

Hat wer eine bessere Idee?
Wenns ein normaler m20b25 ist, solls mir recht sein. Wenn es aber einen Umbau gegeben hat, will ich natürlich auch die Leistung von einem 2,7er ;-)

Danke für eure Hilfe!


Versuch mal zu eruieren, welchen...
- Kopf Du hast (auf der Abgasseite kann man da idR was sehen)? Doppelte Ventilfedern im Kopf?
- welche Ansaugbrücke (erkennt man an der Form ob 2,5i; 2,0/2,3 oder Eta
- welche Motorsteuerung (Motronic 1.0 oder 1.1/1.3)
- welche Einspritzventile (Farbe und/oder Nummer)

Die ESV sind blau! Ansaugbrücke ist vom 325i!


Du kannst auch mal schauen ob Du durch das Kerzenloch die Form der Kolbenböden siehst.

Werd ich demnächst machen!

Für den Rest brauch ich etwas Zeit ;-)

BG Manuel


Gruß
Christian


gesamter Thread:

 

powered by my little forum