FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Motorenüberarbeitung

Spiggy @, Ruhrgebiet, Donnerstag, 15.07.2021, 21:27 (vor 15 Tagen) @ jrichti

Schon um die Untergrenze zu erreichen wirst du mehr Kraftstoff brauchen also z.B. 355er ESV oder mehr Einspritzdruck
...die 7250U/min werden nicht reichen und das bearbeiten der
Kanäle macht sich noch besser wenn man gleich größere Ventile verbaut z.B. 32,5mm AV
und 38,5mm EV und die Sitzringe anpasst
Metallkatalysatoren können auch nicht schaden.

--
[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum