FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Motorenüberarbeitung

jrichti, Dienstag, 13.07.2021, 17:00 (vor 17 Tagen) @ juergen elsner

Der Verwendungszweck ist ein normales Strassenfahrzeug, wobei dies kein Alltagsfahrzeug wird. Das heisst, ein dauerhafter Einsatz im Alltag ist ausgeschlossen. Dafür sind die Fahrzeuge einfach zu schade.
Genutzt wird der M3 mal am WE oder für Oldtimer-Treffen.
Nun noch einmal zum Umbau:
Ich habe hier einen Motor, der bereits 11 Jahre steht. 195PS Kat.
Äusserlicher Zustand gut.

Zum Umbau hatte ich mir folgendes vorgestellt:
Leistung: zwischen 250-280 PS
Wie bereits beschrieben gibt es ja noch immer einiges zur Auswahl an verbaubaren Komponenten.
Meine Favoriten wären hier Kolben von Wössner, Schrick Nockenwellenset (292/284), Kolbenbodenkühlung nachrüsten (wobei das wohl auf Grund der Konstruktion der Wössner-Kolben scheinbar dann nur eingeschränkt funktioniert?)
Ein,- und Auslasskanäle erweitern. Drosselklappen von 46mm auf 48mm aufspindeln lassen)
großer Krümmer, Alpha N


gesamter Thread:

 

powered by my little forum