FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

2 Benzinpumpen Umbau Frage, Li-Re Ausgleich

Roman47 @, Insel Usedom, Freitag, 22. Mai 2020, 11:52 (vor 8 Tagen) @ s65kirchi

Verbinden ist sicher möglich, ausreichend dimensioniert funktioniert das auch, aber dann wär schon wieder die Frage, TÜV? Dann Bauteile finden die nicht aus dem Baumarkt sind :-)
Ob ich das Ziel weiter verfolge ist ungewiss, wie die Anderen schreiben, einfach ne leistungsfähigere Pumpe rein und fertig.


Keine Ahnung, ob das für den TüV relevant ist!?! Baumarkt natürlich nicht, aber da gibt es auch genug Zeug aus der Automotive oder auch Hydraulik. Wie wäre denn wenn Du erstmal den Durchfluss des Rücklaufs in die rechte Seite begrenzt? Also den Hauptanteil der Rücklaufmenge in die linke Seite führen. Ich schätze das dann 6-8l im System ungefähr reichen müssten, bevor eine der Pumpen Luft zieht. Könnte das funktionieren?


gesamter Thread:

 

powered by my little forum