FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Hartge Felge auf E30 Kombi nicht möglich ?

schumi @, Donnerstag, 02.05.2024, 13:18 (vor 46 Tagen) @ ChrisAS

Hi Schumi,

Genau das hatte ich weiter unten ja auch beschrieben. Bei mir wollte ein eintragungswilliger zwei Sitzplätze streichen zum Ablasten. Ich glaube ich hätte auch die Gurte Rausnehmen müssen und die Löcher zu schweißen...da war ich dann raus. Bin die Felgen dann länger ohne Eintragung gefahren.

Bei anderen Zubehörfelgen, gerade die zeitgenössischen (zB BBS RS) hast Du das Problem auch, wenngleich die meisten 500kg haben und Du nur 30kg ablasten muss. Serienkreuzis sind legal und unkompliziert.

Gruß Christian

Hi Christian,

ich muss zugeben, ich hatte das nur auf die Reifentraglast bezogen, nicht auf die Felge selbst.

Das schränkt die Verwendung ja am Ende auf die Limosine (und ggf. Cabrio) ein, ein bisschen unelegant, zumal ich das auf'm Touring haben wollte. Aber Gewindelöcher zuschweißen will ich aber auch nicht. Dann müssen die halt auf mein Limo...

Danke und Gruß
schumi


gesamter Thread:

 

powered by my little forum