FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

E46 Lenkgetriebe im E30

TR-Spider, Donnerstag, 26. März 2020, 23:22 (vor 5 Tagen) @ e335

Nein sonst wurde am Fahrwerk nichts geändert. Ja würde vorne aufgebockt mit Motor, läuft alles frei und sauber. LG könnte leider nicht genau mittig mit Distanz Hülsen gebracht werden wegen dem m30 motor. Aber das haben ja viele so und keine Probleme. Kann überhaupt ein LG für das verantwortlich sein? Selbst wenn es falsch eingebaut ist?

GRUß

Sonst fällt mir da nichts mehr ein.
Meiner Ansicht nach kann der leicht versetzte Einbau nicht zu dem beschriebenen Verhalten führen, das würde eher eine Unruhe bei schlechteren Strassen hervorrufen (Bumpsteer=Spuränderung beim Ein/Ausfedern).
Kann es sein, dass Du dich erst an die schnellere Lenkung gewöhnen musst?
Das Auto wankt natürlich beim schnelleren Einlenken auch mehr.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum