FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

M20 Zylinderkopf abdrücken

juergen elsner @, Sonntag, 18.07.2021, 09:29 (vor 13 Tagen) @ andi2,9

Hallo,
wichtig ist die Prüfwassertemperatur (min. 70°C) und die Verweilzeit des Kopfes darin.
Schaft man mit eine Tauchsieder und einem Thermometer.
Sollte da ggf. ein Riss sein, muss sich der Kopf erst ausdehnen können, um dann zu prüfen, ob "dicht" oder "undicht".
Den Prüfdruck halte ich für zu hoch. 3-5bar. sollten ausreichen.
Viel Erfolg

Grüße aus dem Oberbergischen


gesamter Thread:

 

powered by my little forum