FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

M20 Zylinderkopf abdrücken

andi2,9 @, Freitag, 16.07.2021, 20:57 (vor 14 Tagen)

Ich habe eine M20B25 Zylinderkopf.
Den Kopf, habe ich mit Farbeindringungsverfahren geprüft und einen Riss zwischen 5 und 6 Zylinder festgestellt.

Nun habe ich diesen Kopf, im Wasserbad, bei 10 bar abgedrückt und der Druck fällt nicht ab.

Auch sind keine Luftblasen feststellbar.

Den Kopf habe ich gebraucht gekauft und kann über den Zustand deshalb nichts sagen.

Wie kann ich den Kopf weiter prüfen?


gesamter Thread:

 

powered by my little forum