FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

S14 Drosselklappensynchronisierung

Sebastian///M3, Samstag, 04. Januar 2020, 18:47 (vor 15 Tagen) @ E30_S14_S38
bearbeitet von Sebastian///M3, Samstag, 04. Januar 2020, 18:55

Hört sich gut an, den CO Wert habe ich etwas fetter als er soll, jetzt bei 2,5% statt 1,5%. Das sieht man auch an den schwarzen Spuren am Heck rund um den Auspuffendtopf. Das hat ein im Ort ansässiger Boschdienstmann vom alten Schlag so eingestellt (geht ja ganz fix über die Stellschraube am Luftmengenmesser)...O-Ton damals: Ah, die E30 M3 haben wir immer etwas fetter eingestellt, bei ohne Kat macht das nix, ist sicherer, zu mager laufen die nicht gut...bisher hatte er recht.

Bevor ich zu dir fahre, checke ich nochmal das Ventilspiel und prüfen den CO Wert ,dann haben wir alles was wir brauchen.
Soll ich mal einen berührungslosen Drehzahlmesser besorgen? Dann könnte man doch am Schwingungsdämpfer vorne die exakte Leerlaufdrehzahl ermitteln und ggf einstellen. Das muss nämlich laut dem BMW Einstellvideo im Vorfeld auch noch geprüft werden.
Da ist mir die Drehzahlanzeige im Kombi zu ungenau...
sg195286beigmailpunktcomdochher


gesamter Thread:

 

powered by my little forum