FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

Welche nockenwellen s14

juergen elsner @, Mittwoch, 28. August 2019, 22:54 (vor 19 Tagen) @ performance93

Hi,
Symetrische heißt: Einlass- + Auslass-Welle sind identische.
Gleiche Steuerzeit; gleicher Nockenhub. Z.B. 272° / 272°
Asymetrisch (unsymetrisch) Die Nockenwellen sind nicht gleich.
Unterschiedliche Steuerzeiten; Unterschiedlicher Nockenhub. Z.B 292° / 272°

Um die Vor- / Nachteile dazu hier zu erklären reicht der Platz nicht aus.
Es gibt sogar Menschen, die über dieses Thema eine Dr.-Arbeit geschrieben haben
(Dr. Schrick z.B.).

Nur soviel: Da die Auspuffgase durch die Explosion im Motor unter sehr hohem Druck
stehen, benötigt man auf der Auslass-Seite nicht unbedingt die gleichen Steuerzeiten,
als auf der Einlass-Seite.
Daher werden unsymetrische Nockenwellen gerne eingesetzt.
Oftmals (zumindest bei BMW) sind auch die Auslassventile im Durchmesser kleiner.

Nochmal der Tipp:
Lade Dir von AVL/Schrick oder Schleicher mal die Kataloge herunter und lese Dir das durch, dann kann Du vieles ein wenig besser verstehen.

Grüße aus dem Oberbergischen


gesamter Thread:

 

powered by my little forum