FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

E30 M3 AU nicht bestanden, was tun?

Tom325iC, Samstag, 11. Mai 2019, 09:00 (vor 72 Tagen) @ xxstoney

Was hat denn nicht gepasst? Co2 Wert oder Lambda Wert?

Gerade bei alten Autos ist es meist der Co2 Wert der Probleme macht. Kommt meist durch einen altersmüden Kat. Wie schon geschrieben wurde ordentlich warm fahren und ruhig mal bissel auf dem AU Tester laufen lassen mit höheren Drehzahlen.
Zuletzt grad bei einem E39 523i gehabt. Erst im 4 oder 5ten Versuch "meines" Prüfers hat es geklappt. Co2 lag bei 3 irgendwas. Nachdem er mal eine knappe Minute mit hoher Drehzahl ( 4000 ) gelaufen ist, kam der Kat auf Temperatur und die Werte waren quasi Neuwagen niveau...

Unrunder Lauf ist jedoch nicht förderlich für sowas. Eine Revision würde ich aber erstmal nicht in betracht ziehen.


Grüße Thomas


gesamter Thread:

 

powered by my little forum