FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

E30 M3 AU nicht bestanden, was tun?

s65kirchi ⌂ @, Weiden 92637, Freitag, 10. Mai 2019, 22:34 (vor 11 Tagen) @ BMWMartin

Die Aussage hört sich für mich auch an, als käme sie von einer Freien Werkstatt, von nen Mechaniker der kein Bock hat, oder mit BMW nix am Hut hat.
Teilweise verständlich durch Termindruck. Da fehlt oft die Zeit um sich mit sowas zu beschäftigen.

Du brauchst nen BMW-Mechaniker, der das nötige Interesse aufbringt und sich die Zeit nimmt alles mal gründlich einzustellen und durchzuchecken.
Am besten einer der ne eigene kleine Werkstatt zuhause hat.

Ich zb mach sowas in Ruhe, zuhause wo mir niemand auf die Nüsse geht, alleine... hab ich schon "in Ruhe" erwähnt?:-)

Vorab mal alle anderen Fehlerquellen durchgehen wär vielleicht auch nicht verkehrt.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum