FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Bremsleitungen HA erneuern - Tipps, Hinweise?

ChrisAS @, Dienstag, 02. Mai 2017, 13:08 (vor 928 Tagen)

Hallo,

ich plane an meinem Touring die Bremsleitungen der HA zu erneuern, also ab Druckbegrenzer alles nach hinten.

Bezüglich Material hatte ich schon mal angefragt.
16107
Ich habe mich nun für fertig abgelängte Kunifer-Leitungen entschieden, mein HU-Prüfer ist Oldtimer-affin, der hat da kein Problem mit. Das Verteilerstück von ATE und die Schläuche gibts natürlich auch neu. Dazu die Halteklammern von BMW.

Ich habe mir den Verlauf vorgestern mal so grob angeguckt und bin der Meinung das (auf ner Bühne) ohne Ausbau von Tank und/oder Hinterachse hinzubekommen. Lediglich die Hitzeschutzbleche wollte ich demontieren.

Ist das überhaupt machbar ohne die Achse auszubauen, auch hinsichtlich des hoffentlich gut zu verarbeitenden Materials?
Gibt es Tricks / Kniffe, die einem die Arbeit erleichtern?

Danke.

Viele Grüße
Christian


gesamter Thread:

 

powered by my little forum