FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Überholung der Hinterachse mit Hindernissen

ChrisAS @, Köln, Montag, 06.03.2023, 08:44 (vor 474 Tagen) @ alpinweiss

Melde mich zurück nach dem Umbau!
Hinterachse ist drin und es hat alles gepasst.
Aber das Fahrverhalten ist bescheiden…
Verbaut sind Tonnenlager, Achsschwinglager und Koppelstangen von Lemförder,
Stabi 14,5mm mit Powerflex Lagern.
Difflager ist von Powerflex, die Domlager vom e46 Cabrio.
Bilstein B8 Dämpfer vo+hi sowie 35mm H&R Federn.
Felgen sind Maxilite Alpinas in 7x16 rundum mit Toyos 205/50R16.
Das Cabrio schaukelt in Kurven und ist sehr indirekt beim Lastwechsel.
Hat jemand eine Idee woran das liegen kann?

Spur einstellen lassen? (Möglicherweise ist Deine "neue" Hinterachse krumm.)
Und etwas doofe Frage: ;-)
Alles richtig festgeschraubt?

Gruß, Christian


gesamter Thread:

 

powered by my little forum