FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

E30 '92 Cabrio - Rost, lohnt sich das? Werkstatt-Tipp?

jazzy55225, Montag, 27.02.2023, 18:26 (vor 482 Tagen)

Hallo zusammen,
ich habe eine E30 Cabrio 318i, Bj92, 285tkm, den ich nun seit satten 21 Jahren habe...
Bisher bin ich noch mit 500-1000€ pro Jahr für die Werkstatt über die Runden gekommen. Jetzt gibt es aber laut meinem Schrauber ordentlich Rost und diverse Lager- und Gestängeprobleme etc. Das Domlager hinten rechts ist wohl so angegriffen, dass er meinte, das sei nicht mehr sicher. Insgesamt hat er geschätzt, müssten rund 5000€ investiert werden, wobei der Wagen dann hässlich ist wegen Schweißarbeiten und am Besten gleich neu lackiert werden müsste.

Dabei war er gar nicht scharf drauf, das selbst zu machen, ich vertrau dem auch. Aber mir stellt sich jetzt eher die Frage, ob sich das noch lohnt und ob die Kiste nicht eher durch ist. Klar, die Wagen sind jetzt Oldtimer und steigen im Wert, aber das ist schon viel Aufwand...

Ich hatte auch überlegt, ihn zu verkaufen und mir einen vergleichbaren zu kaufen, der noch weniger gelaufen ist. Die Sorge, dass nach der Renovierung gleich wieder was dickes kommt ist groß...

Was meint Ihr? Behalten oder weg damit?
Habt Ihr nen guten Tipp für eine verlässliche und günstige Werkstatt im Kölner Raum?
Wäre alternativ eine Werkstatt in Polen oder so ne gute Sache?

Ich danke Euch für Eure Einschätzungen.
Gerd


gesamter Thread:

 

powered by my little forum