FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Welche Dichtungen bei Motorausbau wechseln?

Hacke, Elbflorenz (Dresden), Leipzig auf Arbeit, Dienstag, 19.10.2021, 13:56 (vor 50 Tagen) @ Marcel15

Hallo.
Zylinderkopfdichtung würde ich auch gleich machen da er zirka einen dreiviertel Liter Öl auf 1000km brauch

Zieh doch gleich die Kolben raus und sieh nach, wie die Kolbenringe und die Zylinder aussehen.

ich weis laut Betriebsanleitung darf er max 1l brauchen)

Das is totaler Müll was da steht. Selbst im harten Einsatz sollte der Ölverbrauch deutlich unter 1l /1000 km liegen. Und da spreche ich nicht von 0,5 l / 1000 km sondern eher von maximal 1 l/ 10.000 km.

--
Gruß, Peter.

[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum