FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Fahrwerk 325 Cabrio mit M 106 Motor

patrick86 ⌂, Sulzbach-Rosenberg, Dienstag, 05.10.2021, 13:02 (vor 310 Tagen) @ andyfeld

Hallo,
ich habe o.g. Fzg. mit Weitec Federn und 10 mm Spurplatten
vorne 205/40 R18 hinten mit 245/35 R18
Stoßdämpfer weiß ich gerade nicht...
Bis 130 km/h läßt er sich sehr gut fahren aber darüber
finde ich das FW einfach zu fest/schwammig , fast unkontrolliert.
Jemand einen guten Rat für eine FW-Kombi die empfehlenswert ist ?
Ohne die üblichen dummen Komentare wg. der Stoßdämpfer...
Danke und Gruß
Andy

Leider sind die Stoßdämpfer auch sehr maßgeblich für gutes Fahrverhalten. Daher sind die dummen Kommentare nicht gänzlich ungerechtfertigt.

Fahre auch (noch) Weitec Federn im 325i Cabrio - mit günstigen Sportdämpfern.

Allgemein sag ich nun mal, dass du mit einem KW V1 nichts falsch machst.
Bei V2 bzw V3 ist die Gefahr, dass es durch Dämpferverstellung verschlimmbessert wird.
Das KW V1 ist straff und bietet dennoch genug Restkomfort. Dazu könntest dir von KW auch für die Vorderachse entsprechende Federn für den schwereren M106 geben lassen.

Wenn du dein Fahrwerk dann noch etwas verbessern möchtest, kann ich dir die Sportstabis von H&R empfehlen.

--
stay on the fastlane
[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum