FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Wackler an oder zur Spritpumpe

cabriofan, Dienstag, 13.07.2021, 21:16 (vor 17 Tagen) @ Frischluftgerch

Moin,

ich habe nach ruckelndem Fahren irgendwann das Kabel zur Pumpe identifizieren können, direkt am Steckergehäuser zur Pumpe. Fehler trat meist auf wenn die Rücksitzbank montiert war und Druck auf das Kabel entstand.
Aktuell begnüge ich mich noch mit einem Bypass zur Brückung des Kabels. Zum Testen hatte ich mir seinerzeit mal Spannung vom Heckscheibengebläse geholt. Das konnte ich an und ausschalten und somit die Pumpe steuern.
Ansonsten würde ich auch mal den Kraftstoffdruckregler kontrollieren. An der Unterdruckbuchse abziehen und dran riechen, stinkt es dort nach Sprit ist die Membran hinüber.

Eine neue schnell wieder verreckende Pumpe kann es aber auch geben. Was wurde denn als Neuteil verbaut?


gesamter Thread:

 

powered by my little forum