FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

* WICHTIG: Petition gegen mögliche Fahrverbote für Oldtimer*

RetroE30, Donnerstag, 10.06.2021, 23:34 (vor 7 Tagen) @ HarryE30
bearbeitet von RetroE30, Donnerstag, 10.06.2021, 23:38

Ich weiß wirklich nicht was passieren kann. Ist der Bestandsschutz für unser Kulturgut Auto hartnäckig genug/wichtig genug, um unsere Oldtimer auf ewig zu schützen? Selbst Neuzulassungen sollten bei Oldtimern auf jeden Fall nicht verboten werden.
was ich mir denke ist, dass der Verbrenner im Alltag mit der Zeit von alleine verschwindet. Die E-Autos werden mehr reichweite haben, die Ladezeiten betragen nur noch 5 min, Anschaffungskosten ebenso große Spate wie bei den Verbrennern. Auch auf dem Gebrauchtwagen-Markt. In 10 Jahren wird sich da noch viel tun. Vielleicht auch in der Regierung. Auf der Welt. Ob innerhalb von 10 Jahren will ich jetzt gar nicht ausmalen.
Zumal mich diese elendigen Fahrverbote für Motorradfahrer ankotzen.

Auch wenns negatives Denken ist, aber ich bezweifle, dass sich da was tut mit einer Petition. Die wird vorgelegt, dann "öffentliche Sicherheit" und das wars. Sieht man doch jetzt bei den Corona Regelungen. Null einig.

--
Wer einen Oldtimer fährt, hat sich schon vor dem Kauf für die entsprechende Musik entschieden.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum