FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

M62 Block mit M60 Steuerung und Köpfen

linkroller, Samstag, 01.05.2021, 19:41 (vor 10 Tagen) @ tino335i

Hallo zusammen
Also ich kann nur für meinen Motor reden.
Ich hab mir den M62b35 genommen, den Rumpfmotor. Dann die B30 Köpfe und kompletten
Kettenkasten vorne, Ansaugung komplett vom b40.
Bei der Steuerung hab ich mich im Vorfeld mit dem Conny Konschak ausgetauscht, der Empfahl mir die b40 Ansaugung.
Laufen tut der Eimer jetzt 2Jahre ohne Probleme an einem ZF 5HP18 Automatik.
Ja warum ich das so gebaut habe ist, das ein B30 eingetragen wurde, aber vor 4Jahren.
Ich würde den Umbau immer wieder machen ,
da der Leistungszuwachs im gestiegenen Drehmanagement liegt.
Ja ich hab keine Leistungsmessung bis jetzt,
wollte ich letztes Jahr machen aber Corina war schneller. Vielleicht klappts dieses Jahr.
Wenn gewünscht kann ich dann das Diagramm nachreichen.
Gruß Rainer


gesamter Thread:

 

powered by my little forum