FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Klimaanlage: Kabelbaum, Leitungen im Innenraum

ChrisAS @, Donnerstag, 06. Februar 2020, 22:38 (vor 21 Tagen) @ esgey

Hallo,

Danke auch Dir! Sorry dass ich so doof nachfrage, vermutlich sehe ich was ihr meint, wenn ichs auseinander habe und beide Autos nebeneinander sehe.

Der Teil im Innenraum ist nur am Übergabestecker zur Heizung eingesteckt beim M20 NFL.

Der "Übergabestecker Heizung" sitzt unterhalb des Sicherungskastens?

Der Teil im Motorraum ist im Sicherungskasten eingepinnt (E-Lüfter) und gleichzeitigam Übergabestecker-Klima im Sicherungskasten eingesteckt.

E-Lüfter ist klar, kenn ich.

Wie das beim M40 mit dem zusätzlichen Relais rumgekabelt ist, weiß ich gerade nicht mehr auswendig.

Für mich grade irrelevant.

Beim Empfänger ist natürlich darauf zu achten, dass der Übergabestecker-Klima im Sicherungskasten vorhanden ist und somit auch die Kabel zum Übergabestecker-Heizung/Klima im Innenraum schon liegen. Sonst muß man das nachbelegen. ;-)

Ich hoffe das ist noch da. Das Auto sieht so aus als hätte es u.a. mal Klima gehabt und ist dessen beraubt worden. ;-)

Also steck ich bei meinem "Spender" die Klima am Sicherungskasten aus und stecke dort die "normale Heizung" ein. Und bei meinem "Empfänger" hoffe ich, dass der Übergabestecker am Sicherungskasten noch vorhanden ist und stecke dort die Klima ein.

Danke Euch. ;-)

Gruß
Christian


gesamter Thread:

 

powered by my little forum