FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Augen auf beim M3-Blinker-Kauf!!!

flitzi325icabrio, Dienstag, 07. Mai 2019, 15:37 (vor 75 Tagen) @ charlie183

Das kann man jetzt nicht pauschalisieren.

Wenn ich zum Beispiel eine 30 Jahre alte M3-Cabrio-Innenausstattung in perfektem Zustand hier habe und dafür den Preis verlange den ein Sattler (kein Polensattler) für das Beziehen einer angeschafften Innenausstattung verlangt, dann ist das realistisch... Auch wenn sich viele e30-Fahrer nicht vorstellen können dass eine originale Ausstattung für einen mittlerern vierstelligen Betrag innerhalb von 12 Stunden verkauft.

Das man für gute und wirklich seltene Teile einen ensprechenden Preis verlangt ist legitim. Wem der Preis zu hoch ist, der kann sich ja nach einer Alternative umsehen.

Was hier aber in den diversen Portalen passiert ist schlichtweg Betrug! 300€ für einen Satz gut erhaltener und kompletter M3-Blinker ist viel Geld (in Etwa das was sie noch vor kurzem neu gekostet haben), dafür aber US-Schrott anzubieten ist nicht ok. Vor allem wenn man freundlich auf seinen Fauxpas hingewiesen wird.


gesamter Thread:

 

powered by my little forum