FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Frage an KW Gewindefahrwerksfahrer

Maddin, Donnerstag, 07. März 2019, 19:15 (vor 75 Tagen)
bearbeitet von Maddin, Donnerstag, 07. März 2019, 19:22

Hallo.

Habe ein E30 325i Cabrio.
Habe mir ein KW V1 Gewindefahrwerk gekauft (Federbeine eingeschickt) und Heute mal eingebaut.
Habe das Fahrwerk vorne auf den niedrigsten Wert, laut Gutachten, auf Radmitte/Kotflügel auf 305mm eingeszellt.
Dazu sind Felgen in 8x17 mit Distanzscheiben auf ET15 gebracht, verbaut.
Nun das Problem, die Feder bzw. der Einstellring schleifen an der Felge.
Was habe ich falsch gemacht bzw wo liegt das Problem?
Verbaut ist eine 50/170er Feder.
Evtl.eine 50/140er Feder verbauen, so könnte ich den Einstellring 3cm höher drehen und es würde passen, aber gibt es dafür ein Gutachten oder wie bekommt man das eingetragen.
Selbst die orginal Felge 7x15 et24 würde nicht wirklich besser passen.
Wie fahrt ihr das?
Hab mal Bilder angehängt.

Danke, und Grüße, Martin.

https://www.dropbox.com/sh/66tybwqby83o30p/AADj07gNgarvSN9C5toL0o0ka?dl=0[/link]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum