FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Alpina B10 3.5 Steuergerät mit e30 abgebrannt,Frage zum Chip

Ölbrenner, Donnerstag, 01.06.2017, 10:58 (vor 1850 Tagen) @ Oli*

Beim B10 kannst Du ein normales STG nehmen, wenn der Motor (und der Kabelbaum) vom B6 sind, dann gibts da eine Änderung, nämlich die Normal/Super Umstellung per Schalter.
Ich würde kein nicht B10 Kennfeld bei dem Motor fahren.

Ok, danke. War aus einem B10 3.5 e34, der hatte die Umschaltung nicht. Kabelbaum war normaler e32 Schalter Kabelbaum, der ist auch angebraten, mal schauen, ob ich ihn instandsetzen kann. Habe das SG aufgemacht, das eprom scheint überlebt zu haben, werde es sicherheitshalber kopieren und in ein 179 er SG stecken, damit läuft er ja dann wieder

--
[image]


gesamter Thread:

 

powered by my little forum