FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
 
Projektübersicht 2019

Bevor es ans nächste Projekt geht, eine kleine Übersicht was aus meinen früheren Projekten geworden ist, bzw. welchen aktuellen Stand sie derzeit haben.

M3 Cabrio


Das M3 Cabrio Projekt mit M73 Motor steht seit Anfang 2018 in der Ecke und pausiert ein wenig wegen anderer Ablenkungen. Für Ende dieses Jahres ist die Überführung zu einem Schweisser geplant, damit die Löcher in den Fußräumen und im Getriebetunnel wieder geschlossen werden. Weiterhin ist die Abgasanlage fertig zu bauen und eine schlanke Lenksäule herzustellen.

Der Motor an sich wäre startfähig, wobei noch der Fahrzeugkabelbaum und diverse andere Komponenten im Auto fehlen.

Projekttagebuch M3 E30 Cabrio

Dieser Wagen ist quasi mein Lebenswerk. Da gibts also keine Eile, hab ja noch ein paar Jahre :-)



325e Original


Der ursprünglich weisse und zukünftig vorrausichtlich smaragdgrüne (oder vielleicht doch wieder burgundrote?) 122PS 325e steht nun schon seit 2016 bei Karosseriebauer. Wegen Gesundheitsproblemen verzögerten sich die Arbeiten. Ich mache da auch keinen Druck, hab ja noch genug anderes zu tun. Wie im Foto zu sehen, ist der Wagen zu größten Teil schon entlackt.

Für dieses Jahr ist noch die Überbringung des E30 Drehgestells vorgesehen. Dann kann auch untenrum alles bis aufs Blech entfernt und neu aufgebaut werden.

Projekttagebuch 325e



340iC


Mein erstes V8 Projekt, ein E30 Cabrio mit zunächst 3 und später 4 Liter M60 Motor hat mich seit 2008 begleitet. Nach diversen Fahrwerks- und Räder-Experimenten habe ich den Wagen Anfang 2018 in gute Hände nach Bayern verkauft.

Projekttagebuch 340iC



318i Reisemimo


Im Jahre 2012 kaufte ich diesen smaragdgrünen 318i mit wenig Kilometern und ganz passabler Karosserie Substanz. Kurzzeitig war ein M52B28 verbaut, später für einige Zeit ein V8 Motor. Dann stand der Wagen ewig in einer Lagerhalle rum. Aktuell habe ich ihn wieder ausgemottet und plane damit ein leichtes Offroad Projekt.

Projekttagebuch 318i Reiselimo



E30 Pickup


Mein zweiter V8 Umbau war der im Radstand verlängerte E30 320i Pickup vom Karosseriebaubetrieb Kröger. Nachdem der Wagen wieder auf M20 Technik zurückgebaut und alles TÜV eingetragen war, habe ich ihn an einen Freund verkauft. Der Steffen hat meine ursprünglichen Pläne mit 6-Gang Getriebe wieder aufgegriffen und ist fleissig am umbauen. Wir werden sicher im Rahmen einer Fotostory wieder von dem Auto hören.

Projekttagebuch Pickup



M3 E30


Einen roten Cecotto gabs ja auch noch. Da nach vielen Jahren als Alltagsauto in den 90iger in Berlin doch schon die ein oder andere Roststelle zu bemerken war, wurde der M3 in 2017 teilweise zerlegt, geschweisst und nachlackiert. Es erfolgte eine komplette technische Überholung und Rückrüstung in den Serienzustand. In der M3 Kaufberatung diente er nochmal als Fotomodell. Danach habe ich ihn an einen Sammler abgegeben. Ein Auto das zu wertvoll zum Fahren ist, passte nicht in meine persönliche Garagensituation.

Kaufberatung M3 E30

Als kleinen Trost bot mir ein Freund eine frisch brillantrot lackierte Standard M3 Karosse an, welche ich in 2018 komplettierte und mit V8 Technik bestückte. Fotostory folgt.


tino@e30.de