FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
 
Matthias: M3



Hallo M3 Fans,

Ich möchte hier meinen M3 zeigen. Ich habe den E30 zuerst komplett zerlegt, dann entlackt, geschweißt und im bmw-misanorot neu lackiert. Verbaut wurde ein KW Gewindefahrwerk mit der 315x28 mm Bremsanlage vorne und 294x19 mm hinten mit e34 540i Bremssatteln und Bremskraftverstärker. Ebenfalls wurden Stabilisatoren von H&R verbaut.

Die Felgen sind original von BMW, und zwar die Styling 5 bzw. BBS RC 035 8x17 mit 215/40 R17 Reifen und hinten RC 038 9x17 mit 245/35 R17. Die Räder sind neu poliert und pulverbeschichtet worden. Den M52b28 Motor habe ich aus einem E36 328i ausgebaut. Dieser wurde teilüberholt, erhielt eine M50 Ansaugbrücke, Fächerkrümmer und Kennfeldoptimierung. Der Endschalldämpfer ist von Eisenmann.

Domstreben wurden ungefähr überall verbaut: Vorne oben im Motorraum, unten zwischen Vorderachsträger und Querlenkerlager, hinten im Kofferraum. Im Innenraum wurde ein Überrollbügel in Wagenfarbe in Kombination mit der M3 Rückbank verbaut. Das Armaturenbrett, die Mittelkonsole und die Türpappen mit Türgriffen erhielten schwarzes Leder mit roten Nähten. Zusatzinstrumente hielten noch Einzug.

Das Auto wurde komplett vom TÜV Süd abgenommen und erhielt ein H-Kennzeichen.

Gruß Matthias Freiberger