FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

ZV e30

Masterubbi, Coesfeld, Montag, 13.03.2023, 18:39 (vor 467 Tagen)

Servus Leute , ich bin seid kurzem wieder ein glücklicher Besitzer von einem e30 325i Cabrio .
Bin 42 Jahre
Ich komme aus NRW (Kreis Coesfeld)
Und mein erstes Problem ist leider die ZV .
Ich habe schon viel die Google Suche benutzt und bin nicht so richtig aus eine Lösung gekommen .
Desweiteren ist bei mir auch immer die Elektronik so eine Sache .

Zu meinem Problem .

Die ZV ging immer nur einmal runter und wieder direkt hoch . Nach ein paar versuchen dann irgendwann auch mal zu .
Bis sie irgendwann nix mehr sagte .
Durch Google bin ich dann auch das Steuergerät gestolpert , das da an so einem Widerstand evt eine Lötstelle sich gelöst haben
kann. Ich also nachgeschaut und so war es auch . Gelötet und das gleiche ging genau so weiter wie vorher (aber nur 2tage )
Ich also nochmal das Steuergerät kontrolliert , aber soweit ist alles in Ordnung. Aber die ZV macht nix mehr .(außer Blinker )
Relais und steuereinheit von der Funke klicken !!
Sicherungen sind auch iO .
Am liebsten würde ich die komplette Einheit rausschmeißen und kein Funk mehr benutzen .
Kann mir jemand sagen wo ich am besten anfangen kann oder wohnt jemand in der Nähe und hat ein wenig Ahnung davon ?


Lg Frank

ZV e30

E30-Driver @, Montag, 13.03.2023, 20:33 (vor 467 Tagen) @ Masterubbi

Letzten Herbst hatte ich ein ähnliches Problem an der ZV.
Das Problem war die Hauptstromversorgung für die ZV.
Das Thema ist diesem Thread zusammengefasst:
Link Thread E30 ZV
Am besten du liest den Thread genau durch.


Zusammenfassung:
Beim E30 geht die ZV Hauptstromversorgung durch den Kabelbaum in die linke Türe und dann gleich wieder heraus und zum Steuergerät. Aufgrund von Verschleiß wird dieses Kabel mit der Zeit beschädigt und erzeugt einen Wackelkontakt. Du kannst Folgendes machen:
1. Prüfen ob das Kabel in dem Kabelbaum zur linken Türe beschädigt ist
2. Temporär eine separate Stromversorgung zum Steuergerät legen und prüfen ob die ZV dann dauerhaft funktioniert.

Warum die Ingenieure die Stromversorgung in die linke Türe und wieder zurück verlegt haben, konnte ich bis heute nicht klären. Das ist zuerst mal kurios. Muss aber einen Grund gehabt haben.

Avatar

ZV e30

Masterubbi, Coesfeld, Montag, 13.03.2023, 21:16 (vor 467 Tagen) @ E30-Driver

Grüß dich ,
Danke für deine schnelle Antwort.

Habe mir grade mal das ganze durchgelesen ,und habe das Steuergerät direkt überbrückt mit strom .
Relais klackt aber es passiert nix . !!Kann ich das Steuergerät prüfen ?
Lg Frank

ZV e30

Sven_327i, Etzenricht, Montag, 13.03.2023, 22:28 (vor 467 Tagen) @ Masterubbi

Hast du es mal direkt am Schloss Probiert auf und zu zu Sperren?
Also ohne die Fernbedienung zu Benutzen.

Avatar

ZV e30

Masterubbi, Coesfeld, Dienstag, 14.03.2023, 15:16 (vor 466 Tagen) @ Sven_327i

Grüße ,
Ja vorher war es so wie mit der Fernbedienung, und wenn ich es jetzt mache passiert nix .
Kann es an der Fahrerseite drehen , Beifahrerseite nicht . Kofferraum lässt sich auch drehen . Alles ohne Funktion !

Lg

ZV e30

Sven_327i, Etzenricht, Dienstag, 14.03.2023, 20:08 (vor 466 Tagen) @ Masterubbi

Hast du den Kabelstrang bzw. den Stecker in der A-Säule von der Tür zur Karosse schon Geprüft?
Sind die Pins in Ordnung?

Avatar

ZV e30

Masterubbi, Coesfeld, Dienstag, 14.03.2023, 21:12 (vor 466 Tagen) @ Sven_327i

Die sehen sehr gut aus , werde sonst morgen mal ein Foto machen und hochladen . Lg

ZV e30

Sven_327i, Etzenricht, Dienstag, 14.03.2023, 21:32 (vor 466 Tagen) @ Masterubbi

Lassen sich die Türen den von Innen Mechanisch Verriegeln und wieder Öffnen wenn du am Griff innen Ziehst? Auch mal mit Abgeklemmter Batterie Versuchen, es müssen sich dennoch beide Türen jeweils Einzeln von Innen Verriegeln und wieder Öffnen lassen.
Denke es könnte die Mechanik Hängen oder Schwergängig sein, dann springt die ZV auch gleich wieder auf.

Gruß Sven

Avatar

ZV e30

Masterubbi, Coesfeld, Dienstag, 14.03.2023, 22:19 (vor 466 Tagen) @ Sven_327i

Habe es grade noch schnell getestet. Es geht nicht , aber ich glaube das ging vorher auch nicht !

ZV e30

Sven_327i, Etzenricht, Dienstag, 14.03.2023, 22:36 (vor 466 Tagen) @ Masterubbi

Wenn sich die Türen auch ohne Batterie nicht Verriegeln lassen dann hast du den Fehler dann stimmt etwas mit der Mechanischen Betätigung in der Tür nicht.
Da wirst du nicht drum rum kommen und die Türverkleidungen Abbauen müssen.

Gruß und viel Erfolg

Avatar

ZV e30

Masterubbi, Coesfeld, Donnerstag, 16.03.2023, 18:03 (vor 464 Tagen) @ Sven_327i

Hab es nochmal getestet , nur komisch ist das es vorher auch garnicht ging . Aber per Fernbedienung wohl . Bin mit meinem Latein fast am Ende

Avatar

ZV e30

Masterubbi, Coesfeld, Donnerstag, 16.03.2023, 18:04 (vor 464 Tagen) @ Sven_327i

Kann ich die Motoren irgendwie ausbauen ? Am liebsten will ich die komplette Elektronik raus haben und nur so das ich mit dem Schlüssel die Türen einzeln öffnen kann .

ZV e30

0816vs @, Donnerstag, 16.03.2023, 19:05 (vor 464 Tagen) @ Masterubbi

Hi,
so komplex ist das alles nicht. Such dir nen Crack hier aus dem Forum aus deiner Nähe und dann geht das schon. Am Besten einen der noch Zugriff auf das ein oder andere Teil hat. Gibt ja nur Eingangs und Ausgangssignale am ZV Steuergerät.....

Glaub du kommst leider nicht aus meiner Nähe, aber ich bin auch kein Crack. Bei mir dauerts halt länger :-D

Grü0e
VS

ZV e30

ChrisAS @, Köln, Freitag, 17.03.2023, 12:52 (vor 463 Tagen) @ Masterubbi
bearbeitet von ChrisAS, Freitag, 17.03.2023, 12:55

Kann ich die Motoren irgendwie ausbauen ? Am liebsten will ich die komplette Elektronik raus haben und nur so das ich mit dem Schlüssel die Türen einzeln öffnen kann .

Wenn Du die Sicherung der ZV ziehst kannst Du die Türen/Kofferraum manuell auf und zu schließen. Tankdeckel bleibt natürlich so wie er war.

Wenn das an der Fahrertür nicht geht ist das Schloss verschlissen und ausgeleiert und der Hebel kommt u.a. nicht mehr an den Mikroschalter zum Zuschließen. Bestell Dir bei BMW mit Fahrgestellnummer, Papieren und Ausweis für viel Geld einen neuen Schließzylinder für die Fahrertür, da ist der ausgeleierte Hebel dran und dann sollte es wieder gehen.

Gruß Christian
PS: Du hast vermutlich mehrere Fehler in der ZV. Der Schließzylinder ist einer davon. Korrodierte Stromversorgung über den A Säulenstecker ein anderes...auch wenn es optisch noch gut aussieht. Der Grünspan kann auch im Kabel zum dicken Stecker sein.

Avatar

ZV e30

Masterubbi, Coesfeld, Freitag, 17.03.2023, 18:12 (vor 463 Tagen) @ ChrisAS

Hey danke für deine Antwort. Hat jemand von euch ein Schaltplan zur Hand ? Läuft alles durch die fahrertür oder auch durch die Beifahrerseite ?

Lg Frank

Avatar

ZV e30

Masterubbi, Coesfeld, Samstag, 18.03.2023, 00:55 (vor 463 Tagen) @ ChrisAS

Hab grade noch ein wenig nachgeschaut , tatsächlich ist ein Pin oxidiert .und zwar die weiß/schwarze Leitung .
Und mit ist aufgefallen das braun/blau und grün/lila ? Vom Strang weggehen in einem Stecker der aber nicht angeschlossen ist .
Und ein anderer Stecker hat die gleichen Farben , aber die Stecker passen nicht überein .

ZV e30

Janosch @, Samstag, 18.03.2023, 13:42 (vor 462 Tagen) @ Masterubbi
bearbeitet von Janosch, Samstag, 18.03.2023, 13:50

Hallo,
passende Stromlaufpläne gibt es hier: https://shark.armchair.mb.ca/~dave/BMW/e30/

Ein paar Infos zur ZV hier: https://e30-talk.com/wikipedia.html/elektrik-instrumente-beleuchtung/zentralverriegelun...

Reparatursatz für den Schließzylinder gibt es z.B. hier: https://www.ebay.de/itm/151083590578?var=0&mkevt=1&mkcid=1&mkrid=707-53477-...

Wie die Türverkleidung demontiert wird hier: https://youtu.be/EKNct7QEqAk

Wie der Schließzylinder repariert wird hier: https://youtu.be/sYNwG2CV_dM

Gruß
Jan

ZV e30

Janosch @, Samstag, 18.03.2023, 19:24 (vor 462 Tagen) @ Janosch

Sorry, der oben verlinkte Reparatursatz für den Schließzylinder ist für Fahrzeuge ohne ZV.

Das hier müsste der richtige sein: https://www.leebmann24.de/reparatursatz-schliesszylinder-3er-51219556313.html

ZV e30

e30-s50 @, Samstag, 18.03.2023, 18:29 (vor 462 Tagen) @ Masterubbi

Stell doch mal bitte ein paar Bilder hier ein.
Zusätzlich wäre ein Video über die aktuelle Funktion bzw. Störung vermutluch hilfteich.

Gerade im Bezug drauf, dass du deine Türen nicht manuell schließen kannst.

Alles sehr merkwürdig...

powered by my little forum