FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Trennung Motorkablbaum M20B25

MarkusBuse, Freitag, 05.11.2021, 08:19 (vor 75 Tagen)

Hallo,

da ich des oefteren Mal den Motor in meinen 325i's tauschen und wechseln muss ist mir die Ueberlegung gekommen den Motorkabelbaum an der Spritzwand mit einer Steckverbindung zu versehen so dass die Kabelbaeume an Motoren immer fest dranbleiben koennen.
Hat sowas schonmal jemand gemacht oder damit Erfahrungen ?

Trennung Motorkablbaum M20B25

MuDvAyNe, Freitag, 05.11.2021, 08:26 (vor 75 Tagen) @ MarkusBuse

die Trennung hat er doch schon Original mit dem runden Stecker.
Das einzige was in den Innenraum geht ist das Motorsteuergerät.
Dieses kannst ja im Motorraum verbauen.
Dann musst nur noch den runden Stecker trennen und kannst den Motor inkl. Kabelbaum rausheben.

Trennung Motorkablbaum M20B25

MarkusBuse, Freitag, 05.11.2021, 08:31 (vor 75 Tagen) @ MuDvAyNe

ok hab ich jetzt noch gar nicht drauf geachtet. Wo sitzt dieser runde Stecker genau ?

Avatar

Trennung Motorkablbaum M20B25

Oli* @, Freitag, 05.11.2021, 08:49 (vor 75 Tagen) @ MarkusBuse

Der große Stecker, Dimension nahezu einer 0,33er Dose, an der Spritzwand

Wie oft hast Du denn deinen Motor schon gewechselt?

Avatar

Trennung Motorkablbaum M20B25

esgey, Samstag, 06.11.2021, 22:28 (vor 73 Tagen) @ MarkusBuse

Wenn Du wirklich zu faul bist, Dein Steuergerät auszubauen, kannst du ja mal nach einem gut 40poligen Bulkhead Connector von Deutsch schauen.
Sobald Du den Preis für Material und werkzeug weißt, steigt die Motivation wieder für den Steuergerätausbau. ;-)

powered by my little forum