FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

Neuer Kühler 318i

RetroE30, Dienstag, 13.07.2021, 21:51 (vor 17 Tagen)
bearbeitet von RetroE30, Dienstag, 13.07.2021, 22:31

Moin Leute,

ich brauch einen neuen Wasserkühler für meinen 318i.
Jetzt bin ich mir aber nicht sicher, ob ich auf was bestimmtes achten muss. Die einen haben verlötete, die anderen mechanisch zusammengefügte Kühlrippen. Dann haben manche einen und wiederum keinen Kühlmittelregler (keine Ahnung, ob mein alter Kühler sowas hat und ob man das braucht) und ganz ganz andere geben speziell einen Thermoschalter-Anschluss an.
Und welcher Hersteller ist zu empfehlen? Mahle? Hella? Valeo? Rath etc?

Was, und was nicht, hat denn der originale Wasserkühler des M40 Motors?

Welche Arbeiten sollte man denn gleich dazu noch erlegen, wenn man da schon schraubt?

Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet. Vielen Dank.

Gruß,
RetroE30

Avatar

Neuer Kühler 318i

e-dreissig @, Lich - ...aus dem Herzen der Natur, Dienstag, 13.07.2021, 22:47 (vor 17 Tagen) @ RetroE30

Und welcher Hersteller ist zu empfehlen? Mahle? Hella? Valeo? Rath etc?

Servus,

ich habe in meine Daily-Driver (auch "nicht-BMW") Nissens-Kühler verbaut und bin sehr zufrieden, gutes Preis/Leistungsverhältnis.
Hella/Behr ist Erstausrüster, aber ob die Aftermarket-Kühler den gleichen Qualitätsansprüchen gerecht werden, ist fraglich.
Ein Kühler dieses Herstellers, den ich neu gekauft hatte, war zwischen Wasserkasten und Kühlernetz undicht.

Im V8-Umbau steckt ein Vollaluminium-Kühler von Mishimoto, das ist aber preislich und qualitativ 'ne ganz andere Liga...

Gruß Richard

Neuer Kühler 318i

AlexE30, Mittwoch, 14.07.2021, 07:26 (vor 17 Tagen) @ RetroE30

Hi, wo kommst du denn her?
Ich hab noch einen Kühler vom 318i Cabrio liegen.
Hersteller müsste ich nachschauen, weils auch ein Austauschkühler ist.
Der ist bei meinem V8 Umbau übrig geblieben. ;-)
Ich wohne süd-östlich von München.
Grüße Alex

Avatar

Neuer Kühler 318i

esgey, Mittwoch, 14.07.2021, 10:30 (vor 16 Tagen) @ RetroE30

Wenn's ein M40 ist, dann kauf den von Nissens und gut.
Kannst auch den vom M42 oder vom E36 nehmen, die haben ein größeres Netz.
Dafür brauchts dann links aber den Halter vom 318is und die Zarge muß beschnitten werden um die volle Kühlfläche auch zu nutzen.

Mit den Mahle/Hella/Behr Aftermarket Kühlern habe ich leider auch schlechte Erfahrungen machen müssen.

Neuer Kühler 318i

Luckyxtc, Mittwoch, 14.07.2021, 17:40 (vor 16 Tagen) @ RetroE30

Hab in meinem E39 seit Jahren einen Van Wezel Kühler drin, TOP zufrieden :-)

Avatar

Neuer Kühler 318i

RetroE30, Donnerstag, 15.07.2021, 19:55 (vor 15 Tagen) @ RetroE30

Vielen Dank für die Tipps und Angebote.

Ich hab mir jetzt für einen Nissens Kühler entschieden. Solider Eindruck und guter Preis.

Danke nochmal.

Gruß,
RetroE30

powered by my little forum