FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Hilfe benötigt: Verdeck, Lenkgetriebe/Axialstange, Auspuff

bmw-md, Magdeburg, Freitag, 11.06.2021, 13:33 (vor 7 Tagen)

Hallo E30 Freunde!

mit Hilfe dieser Seite habe ich 2009 mein Cabrio auf M50B25TÜ umgebaut, obwohl ich mich eher als "Laie" sehe, da ich nur nach Anleitung das hinbekommen habe. Meine Logindaten von damals habe ich zwar vergessen, dass Cabrio ist aber noch immer meins ;-)

Ich finde e30.de einfach toll und habe mir auch später immer regelmäßig die Stories angeschaut - dafür vielen Dank an Alle!

So nun meine Fragen:

1. Zum Verdeck: Habe ein paar URLs gefunden, die wohl gute Arbeit zu vernünftigen Preisen abliefern. Nur leider sehr weit weg von meinem momentanen Wohnort Magdeburg. Vielleicht hat jemand eine Empfehlung für mich, danke!

2. Der TÜV meinte mein linkes Rad hätte "Spiel", kann es aber nicht "orten/definieren". ER vermutet Lenkgetriebe (ja der Druckschlauch hat mal gut Sauerei gemacht und ich war faul...). Das LG habe ich aber erst vor ca. 10Tkm "im Tausch" gewechselt inkl. der Kugelköpfe. Es ist leider tatsächlich ein ganz minimales Klicken zu hören, nicht aber wirklich zu spüren im Sinne von Spiel oder beim Fahren - aber gut das ist meine Meinung... Die inneren Spurstangen warem damals bereits am Tauschgerät montiert. Kann das Getriebe defekt sein ohne zu siffen oder evtl. nur die innere Spurstange? Habe auf alle Fälle mal eine Spurstange bestellt - sehe/höre ich das beim Abnehmen des Staubschutzes?

3. Der Kat hat die erhöhte Drehzahl nicht bestanden (CO2)... Der Prüfer meinte liegt am alten oder schlechten Sprit und dass ich nicht genug gefahren wäre seid letzem Jahr... Na habe dann erst mal auf der AB den Tank leerer gefahren - laufen tut er immer noch dass es viel Spaß macht, also Leistungseinbruch bemerke ich nicht wirklich... Kann das tatsächlich helfen - wäre mir recht um zumindest wieder TÜV zu haben?

Falls nicht, wollte ehedem mal den Auspuff schöner machen, wenns die Knochen mitmachen ;-) oder wer macht sowas? Eingetragen ist "E34 Motor & E34 KAT" ohne MSD und mit org. ESD - Kann ich jetzt nur diesen KAT nehmen oder auch einen anderen wie vom M52 Kat der wohl besser passen soll was ich so gelesen habe oder... Habe gehört der TÜV ist inzwischen viel empfindlicher...


Natürlich weiss ich, dass im Forum bereits viel dazu steht, dennoch möchte ich die Fragen so direkt stellen in der Hoffnung auf Antwort. Falls es nicht passt, einfach den Beitrag löschen.

Danke im Voraus und beste Grüße an alle E30 Freunde!

--
E30 m50b25TÜ Cabrio

Hilfe benötigt: Verdeck, Lenkgetriebe/Axialstange, Auspuff

schumi, Freitag, 11.06.2021, 18:15 (vor 6 Tagen) @ bmw-md

Hallo E30 Freunde!

2. Der TÜV meinte mein linkes Rad hätte "Spiel", kann es aber nicht "orten/definieren". ER vermutet Lenkgetriebe (ja der Druckschlauch hat mal gut Sauerei gemacht und ich war faul...). Das LG habe ich aber erst vor ca. 10Tkm "im Tausch" gewechselt inkl. der Kugelköpfe. Es ist leider tatsächlich ein ganz minimales Klicken zu hören, nicht aber wirklich zu spüren im Sinne von Spiel oder beim Fahren - aber gut das ist meine Meinung... Die inneren Spurstangen warem damals bereits am Tauschgerät montiert. Kann das Getriebe defekt sein ohne zu siffen oder evtl. nur die innere Spurstange? Habe auf alle Fälle mal eine Spurstange bestellt - sehe/höre ich das beim Abnehmen des Staubschutzes?

Danke im Voraus und beste Grüße an alle E30 Freunde!

Also meine BMW-modellübergreifende Erfahrung ist, dass zu 80-90% die inneren Spurstangen, auch Axialgelenke genannt, kaputt gehen. Die Äußeren sind dann oft noch OK.
Aber man kann sie benso oft genug kaum noch trennen, ohne Brenner. :-)
Wechsel die komplett aus und dann ist Ruhe - es sei denn, die Kugelköpfe der Dreieckslenker sind auch hin.

Gruß
schumi

Hilfe benötigt: Verdeck, Lenkgetriebe/Axialstange, Auspuff

Jogi325icab @, Samstag, 12.06.2021, 10:11 (vor 6 Tagen) @ schumi

Moin,
Lenkgetriebe würde ich auf das innere Gelenk unter der Manschette tippen.
Einfach Manschette abziehen und nachsehen.

Wegen dem Kat würde ich ihn auf dem Weg zum Tüv mal richtig über die Bahn prügeln.
Dann sollte er auch wieder die AU bestehen.

Der M50 hat eine Sonde im Hosenrohr, der M52 2 Stück, in jedem Krümmer eine.

Wenn der M50 Kat sauber sitzt, würde ich ihn auch drin lassen. Beim M52 ist es im Bereich vom Stabi nochmal enger.

Gruß
Jörg

Hilfe benötigt: Verdeck, Lenkgetriebe/Axialstange, Auspuff

Luckyxtc, Samstag, 12.06.2021, 11:33 (vor 6 Tagen) @ Jogi325icab

Falls die Bemühungen für die AU nicht fruchten, geh für die AU in eine Werkstatt (Freie) deiner Wahl dafür. Die sind meist "flexibler" um die Werte zu ereichen :-D
Ich lass sehr selten die AU beim TÜV machen.

Hilfe benötigt: Verdeck, Lenkgetriebe/Axialstange, Auspuff

bmw-md, Magdeburg, Dienstag, 15.06.2021, 08:19 (vor 3 Tagen) @ bmw-md

Danke für die Rückmeldungen! HAbe ich mir auc so ausgedacht
Das Axialgelenk habe ich schon getausch.
Das mit dem Kat probiere ich einfach nochmals...

Wie erkenne ich bei erneuten Durchfallen einen "flexiblen AU Tester" bzw. Werkstatt - Tipps?


Hat vielleicht doch noch einer ne Idee zu dem Auspuffthema: Muss der e34 Kat drinnen sein weil so eingetragen, bin am überlegen auf Original umzubauen alles vor KAT, da ich regelmäßig aufsitze, oder so ein Universalteil vielleicht?


Zum Verdeck habe ich jemanden "in der Nähe" gefunden. 1180 zzgl. Spannbänder und ggfls. andere Dichtigungen. Leider erst Ende Oktober. Da versuche ich jetzt einfach mal etwas zu flicken, also von innen an den bekannten Stellen kleben, mal schauen ob das klappt.

--
E30 m50b25TÜ Cabrio

Hilfe benötigt: Verdeck, Lenkgetriebe/Axialstange, Auspuff

Janosch @, Dienstag, 15.06.2021, 12:20 (vor 3 Tagen) @ bmw-md

Ich würde Dir für das Verdeck den Rainer und Maximilian empfehlen: https://www.rm-verdeckservice.de/

Auch wenn es etwas weiter ist.
Mach eine schöne Ausfahrt, mit dem Cabrio, dort hin und am nächsten Tag mit neuen Verdeck wieder heim.

Preislich auch günstiger als Dein Anbieter:
"Gesamtpreis: 980 ,-

Optional:

- Tausch der Spannbänder gegen Neue (Wir empfehlen unbedingt die Spannbänder mit zutauschen).

Aufpreis neue Spannbänder: 150 ,-"

Die beiden haben sich auf e30 Verdecke spezialisiert und machen eine Top Arbeit.

Gruß
Jan

powered by my little forum