FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Diff-Übersetzung M20 2,7

andi2,9 @, Freitag, 11. September 2020, 21:29 (vor 12 Tagen)

Hallo,
habe einen M20 2,7 mit 225PS und 260Nm.
Möchte nun die Differentialübersetzung wechseln.
Standard habe ich 3,73, möchte nun auf 4,27 oder 4,5 wechseln.
Wer hat Erfahrung damit, bzw. teilt seine Erfahrungen.

Avatar

Diff-Übersetzung M20 2,7

BMWMartin @, Russland, Freitag, 11. September 2020, 21:53 (vor 12 Tagen) @ andi2,9

Hallo,
habe einen M20 2,7 mit 225PS und 260Nm.
Möchte nun die Differentialübersetzung wechseln.
Standard habe ich 3,73, möchte nun auf 4,27 oder 4,5 wechseln.
Wer hat Erfahrung damit, bzw. teilt seine Erfahrungen.

Weshalb so kurz am Seriengetriebe?
Die ersten beiden Gänge sind damit eigentlich für die Füße. Der erste ist überhaupt nicht nutzbar, der zweite stets noch sehr (!) kurz.
Ein Auto mit Leistung muss auch richtig übersetzt werden, damit die Leistung wirken kann.

Gruß

Martin

Diff-Übersetzung M20 2,7

andi2,9 @, Freitag, 11. September 2020, 21:59 (vor 12 Tagen) @ BMWMartin

Der 1-Erste ist ja nur zum Wegfahren. Die Gänge 2-3-4 zum Beschleunigen. Mehr wie 190 KM/H brauche ich auch nicht.

Avatar

Diff-Übersetzung M20 2,7

BMWMartin @, Russland, Freitag, 11. September 2020, 22:09 (vor 12 Tagen) @ andi2,9

Der 1-Erste ist ja nur zum Wegfahren. Die Gänge 2-3-4 zum Beschleunigen. Mehr wie 190 KM/H brauche ich auch nicht.

Völlig unbrauchbar.
Wer seinen E30 gern zum Dreigang umbauen will - warum nicht? Jeder nach seiner Fasson.

Beispielrechnung mit 4,27:1


U/min 1000 2000 3000 4000 5000 6000 6500 6800 6900 7000

1.Gang 6.7 13.4 20.1 26.9 33.6 40.3 43.6 45.7 46.3 47

2.Gang 12.7 25.5 38.2 50.9 63.6 76.4 82.7 86.6 87.8 89.1

3.Gang 18.4 36.7 55.1 73.5 91.8 110.2 119.4 124.9 126.7 128.6

4.Gang 25.7 51.4 77.1 102.9 128.6 154.3 167.1 174.9 177.4 180

5.Gang 31.7 63.5 95.2 127 158.7 190.5 206.3 215.9 219 222.2


Zum selbst spielen mit den Übersetzungen:

M- Forum

Und wenn Du es unbedingt willst... Der E28 520i hat ein 188er mit 4,10er Übersetzung.

Gruß

Martin

Avatar

Diff-Übersetzung M20 2,7

esgey, Samstag, 12. September 2020, 00:04 (vor 12 Tagen) @ BMWMartin

Weshalb so kurz am Seriengetriebe?
Die ersten beiden Gänge sind damit eigentlich für die Füße. Der erste ist überhaupt nicht nutzbar, der zweite stets noch sehr (!) kurz.
Ein Auto mit Leistung muss auch richtig übersetzt werden, damit die Leistung wirken kann.

Gruß

Martin

Nee, er braucht das für den Acker!
Wie beim Unimog, der macht dann fluffige 3m die Minute, kannste prima Kartoffeln bei ernten. :-D

Diff-Übersetzung M20 2,7

fusel-tuning, Samstag, 12. September 2020, 00:21 (vor 12 Tagen) @ andi2,9

Hallo,
Ich hatte vor Jahren diese Motorisierung im 320iger Touring mit Serienübersetzung gefahren, sollte 4,10:1 gewesen sein.
Ist auf der Landstraße schon spaßig, eine 25%-Sperre ist eigentlich Pflicht:-D
Das macht sich dann selbstredend bei Spritverbrauch und Reifenverschleiß bemerkbar, außerdem war ich häufig schneller unterwegs als vom Gesetzgeber erlaubt.:-D
Für die Autobahn ist das allerdings nichts - es kommt also sehr auf den Einsatzzweck an.
Und noch kürzer würde ich auf keinen Fall übersetzen - ist für den Alltag sowieso schon mehr als grenzwertig.
Soweit meine persönliche Erfahrung - also probiere es aus und habe Spaß dabei!
Gruß Stefan

Diff-Übersetzung M20 2,7

Spiggy @, Samstag, 12. September 2020, 11:42 (vor 12 Tagen) @ andi2,9

Hallo,

ich habe lange Zeit einen 2,7l mit ähnlicher Leistung gefahren
und würde von so einer kurzen Übersetzung abraten es sei denn du
fährst Slalom...

Habe selber ein 3,91 gefahren welches subjektiv zwar mächtig beschleunigte
aber auf längeren Strecken doch recht nervig war...

Darauf hin hat jemand etwas gerechnet mit folgenden Ergebnissen:

3,91

[image]

3,73

[image]

und 3,46

[image]

Vielleicht helfen dir die Zahlenspiele etwas weiter...

--
[image]

Diff-Übersetzung M20 2,7

Martin/Franggn @, Sonntag, 13. September 2020, 22:00 (vor 10 Tagen) @ andi2,9

Ich fahre einen 2,7l , allerdings nicht mit dieser Leistung, im Cabrio. Die eingebaute 4,11 war mir für die Leistung in meine Fahrprofil deutlich zu kurz. Habe dann nach Studium im Forum umgerüstet auf 3,91 mit Sperre. Für mein Empfinden fährt dieser Motor damit sehr harmonisch. Gut für die Autobahn und schnelle Überholspurts.

Martin

Diff-Übersetzung M20 2,7

andi2,9 @, Dienstag, 15. September 2020, 21:07 (vor 8 Tagen) @ Martin/Franggn

Fahre ja nie auf der Autobahn. Bei uns am Land ist es kurvig und hügelig. Außer Ortsgebiet, 70er Beschränkungen und max. 100 km/h auf der Bundesstraße, gibt es sonst nicht viel. Daher die Überlegung auf 4,10er Differential umzubauen. Beschleunigung ist wichtiger als Endgeschwindigkeit.

Avatar

Diff-Übersetzung M20 2,7

Harry, 83527, Dienstag, 15. September 2020, 22:46 (vor 8 Tagen) @ andi2,9

4,1er heisst aber auch kleines Gehäuse. Besser 3,91er nehmen und gut.

Alternative: Sportgetriebe vom 323i mit direkt übersetztem 5.Gang und 3,46er Diff nehmen.

--
Gruß Harry

Diff-Übersetzung M20 2,7

fusel-tuning, Mittwoch, 16. September 2020, 23:05 (vor 7 Tagen) @ Harry

Bei mir gab es keine Probleme mit dem kleinen Gehäuse, allerdings habe ich auch nicht permanent stehende Rennstarts oder Burenouts produziert.
Bei Deinem Anforderungsprofil kann eine kurze Übersetzung schon Spaß machen.
Einfach ausprobieren und wenn´s dir nicht taugt, ist doch schnell wieder zurück gebaut.

Diff-Übersetzung M20 2,7

andi2,9 @, Freitag, 18. September 2020, 14:17 (vor 6 Tagen) @ fusel-tuning

Werde wohl das 3,91 verbauen.

powered by my little forum