FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Nochmal Kardanwellenmittellager

BlondyM3 @, Coburg, Samstag, 01. August 2020, 08:57 (vor 13 Tagen)

Ich habe nun schon 2 falsche Mittellager da :-(

Gibt es das Mittellager bis 9/87 mit der Nummer 26112225620 überhaupt im Zubehör?

Bei Schmiedmann hier:
https://www.schmiedmann.de/de/produkt/1984429-neu?produkt=26112225620
steht die Nummer extra dabei.

Wenn man aber dann nach der Swag Nummer schaut, kommt wieder ab 9/87 raus z.B. hier:
https://www.ebay.de/itm/SWAG-20870002-LAGERUNG-FUR-GELENKWELLE-LAGERUNG-KARDANWELLE-GEL...

Danke
Gruß
Matthias

PS: wer Mittellager braucht melden

--
Syndikat
[image]
[image]

Nochmal Kardanwellenmittellager

ks90, Samstag, 01. August 2020, 12:38 (vor 13 Tagen) @ BlondyM3

Servus Matthias,
ich hab noch eine ausgebaute M3 Kardanwelle liegen, da schau ich dann mal was für Nummern draufstehen. Meist du es gibt für den M3 tatsächlich verschiedene Mittellager? Ist doch eigentlich von den Abmessungen alles identisch.

Gruß Kai

--
[image]

Nochmal Kardanwellenmittellager

Olaf///M3, Samstag, 01. August 2020, 16:50 (vor 13 Tagen) @ BlondyM3

Es gibt 2 verschiedene Versionen: einmal M3 bis 09 1987 und dann ab 09 1987. Hab damals auch ewig gesucht ...

Gruß Olaf

Nochmal Kardanwellenmittellager

Roman47 @, Insel Usedom, Samstag, 01. August 2020, 18:16 (vor 13 Tagen) @ BlondyM3

Das müsste doch passen...

Hersteller: MEYLE
Artikelnummer: 300 261 2190/S Herstellernummer: 300 261 2190/S
Einbauposition: mitte EAN: 4040074012307
Innendurchmesser [mm]: 30 mm Referenznummer(n) OE: 26 12 1 225 152


Grüße,

Roman

Nochmal Kardanwellenmittellager

BlondyM3 @, Coburg, Sonntag, 02. August 2020, 07:32 (vor 12 Tagen) @ Roman47

Das müsste doch passen...

Hersteller: MEYLE
Artikelnummer: 300 261 2190/S Herstellernummer: 300 261 2190/S
Einbauposition: mitte EAN: 4040074012307
Innendurchmesser [mm]: 30 mm Referenznummer(n) OE: 26 12 1 225 152


Grüße,

Roman

Ich blick langsam nich mehr durch... wir hatten das Thema schon mal hier:
https://www.e30.de/forum/index.php?id=35503

esgey hat das ja bestätigt.
Nun sagt aber der ETK (und Olaf) das der M3 bis 9/87 nochmal ein anderes hat?

Danke Roman, das Meyle für OE-Nummer 26 12 1 225 152 würde nun bei allen bis 9/87 passen, aber nur beim M3 mit Länderausführung Japan?

Olaf was hast Du gekauft?

--
Syndikat
[image]
[image]

Nochmal Kardanwellenmittellager

Olaf///M3, Sonntag, 02. August 2020, 13:12 (vor 12 Tagen) @ BlondyM3

Hallo Matze,

ich hab’s definitiv bei BMW gekauft, nachdem die aus dem Zubehör nicht passten . Es müsste sogar noch der Aufkleber mit der Teilenummer drauf sein, mal sehen , ob ich nächste Woche mal drunterschauen kann .

Gruß Olaf

Nochmal Kardanwellenmittellager

ks90, Sonntag, 02. August 2020, 15:47 (vor 12 Tagen) @ BlondyM3

Hallo Matthias,

Also das M3 Mittellager hat bei mir leider keine Nummer. Der Lochabstand ist 14cm. Siehe Bild


Beim normalen e30 Mittellager ist der Abstand 13cm. ( gemessen bei M40 Welle Baujahr 1993)

GrußKai


[image]

--
[image]

Zusammenfassung und Frage

BlondyM3 @, Coburg, Dienstag, 04. August 2020, 06:07 (vor 10 Tagen) @ BlondyM3

Ich fasse mal zusammen:

1 226 723 = ab 9/87 passend für 316 - M3
1 225 152 = bis 9/87 passend für 316 - 325i (inkl. Japan M3 bis 11/87)

2 225 620 = bis 9/87 NUR M3
Was soll an diesem nun noch anders sein? Karosse 9/87 geändert ist ja jetzt klar.
Weiß es keiner?

(Die Frage, warum die in Japan ein anderes Mittellager brauchen, stell ich jetzt nicht)

--
Syndikat
[image]
[image]

Zusammenfassung und Frage

ks90, Dienstag, 04. August 2020, 18:32 (vor 10 Tagen) @ BlondyM3

Hallo Matthias

Also der Unterschied ist der, die M3 bis 9/87 haben 14cm Lochabstand beim Mittellager.
Nach 9/87 haben die M3 nur 13cm Lochabstand.
Hier ein Bild von 89er M3.
Dann wird vermutlich nur das der Unterschied sein.

Gruß Kai

[image]

--
[image]

Zusammenfassung und Frage

ChrisAS @, Köln, Mittwoch, 05. August 2020, 10:37 (vor 9 Tagen) @ ks90

Hallo Matthias

Also der Unterschied ist der, die M3 bis 9/87 haben 14cm Lochabstand beim Mittellager.
Nach 9/87 haben die M3 nur 13cm Lochabstand.
Hier ein Bild von 89er M3.
Dann wird vermutlich nur das der Unterschied sein.

Gruß Kai

[image]

Hallo Kai,

Der Lochabstand ist ja analog zu den "normalen" E30.

Ich vermute die Frage von Matthias ist, wo ist der Unterschied zwischen
- Mittellager M3 Euro bis 9/87
- Standard E30/M3 Japan bis 9/87
ist.

Ist das vom M3 Euro bis 9/87 ggf. verstärkt?

Gruß
Christian

Zusammenfassung und Frage

ks90, Mittwoch, 05. August 2020, 20:41 (vor 9 Tagen) @ ChrisAS

Hallo Christian,

ne da ist nichts verstärkt.
Hab auch die alte Kardanwelle bis 9/87 hier liegen. Ich kann kein Unterschied finden, nur eben die 14cm Lochmaß.
Gruß Kai

[image]

--
[image]

Zusammenfassung und Frage

BlondyM3 @, Coburg, Donnerstag, 13. August 2020, 08:17 (vor 1 Tag, 2 Stunden, 30 Min.) @ ks90

Hier mal beide M3 Wellen im Vergleich:

[image]

Die Verschraubung ist unterschiedlich, einmal am hinteren Teil und einmal am vorderen.

Nun wäre noch eine normale E30 vfl Welle zum Vergleich interessant.

--
Syndikat
[image]
[image]

Zusammenfassung und Frage

ks90, Donnerstag, 13. August 2020, 11:11 (vor 23 Stunden, 37 Minuten) @ BlondyM3

Ich schau nach dem Urlaub mal,hab irgendwo noch eine M10 Welle aus dem vvfl.
Gruß Kai

--
[image]

powered by my little forum