FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Querlenker Gummilager 325i - M3

DavE30, Mittwoch, 29. Juli 2020, 14:21 (vor 10 Tagen)

Servus Community.
Ich heiße David und bin seit heute neu hier.
Gleich mal zu meinem Anliegen. An meinem 325i sind die Gummilager an den Querlenkern durch. Jetzt will ich die Gummilager vom E30 M3 verbauen. Die sollten doch passen?
Halter und Querlenker (Stahl) sind ja die Selben...

Danke schon mal.

Schöne Grüße
Dave

Querlenker Gummilager 325i - M3

ChrisAS @, Köln, Mittwoch, 29. Juli 2020, 16:35 (vor 10 Tagen) @ DavE30

Servus Community.
Ich heiße David und bin seit heute neu hier.
Gleich mal zu meinem Anliegen. An meinem 325i sind die Gummilager an den Querlenkern durch. Jetzt will ich die Gummilager vom E30 M3 verbauen. Die sollten doch passen?
Halter und Querlenker (Stahl) sind ja die Selben...

Danke schon mal.

Schöne Grüße
Dave

Hallo Dave,

ja die vom M3 E30 passen im E30, sie haben aber eine andere Geometrie, das Rad wandert nach vorne im Radhaus. Hat Vor und Nachteile.

Die vom E36 M3 3,2 haben die gleiche Geometrie wie E30 Serie und sind ein guter Kompromiss aus Haltbarkeit und Komfort. Abmessungen ebenfalls gleich zu E30 Serie.

Die bekommst Du auch im Zubehör von Lemförder für kleines Geld. Das sund die gleichen Teile wie bei BMW. Bei meinem letzten Satz war sogar die Teilenummer von BMW noch drauf.

Lies das mal:
https://www.e30.de/fotostory/f00510/f00510.htm

Gruß, Christian

Querlenker Gummilager 325i - M3

DavE30, Donnerstag, 30. Juli 2020, 12:24 (vor 9 Tagen) @ ChrisAS

Danke für deine Antwort ChrisAS.
Was wären denn die Vor- und Nachteile?

Querlenker Gummilager 325i - M3

DavE30, Donnerstag, 30. Juli 2020, 12:35 (vor 9 Tagen) @ DavE30

Oh habe jetzt erst auf den Link geklickt. Hat sich erledigt :-D
Nochmals Danke.

Querlenker Gummilager 325i - M3

ChrisAS @, Köln, Freitag, 31. Juli 2020, 12:17 (vor 8 Tagen) @ DavE30

Danke für deine Antwort ChrisAS.
Was wären denn die Vor- und Nachteile?

Meine persönlichen/subjektiven Vor-/Nachteile, alles in Kombination mit Serienlenkgetrieben.

Vorteile exzentrisch:
- Ruhigerer Geradeauslauf (ich würde sagen eher zu vernachlässigen, wenn man nicht ständig Hochgeschwindigkeitsautobahnheizer ist)

Nachteile exzentrisch:
- je nach Reifengröße wird es eng zwischen Reifen und Plastikinnenkotflügel vorne
- mit zentrischen Lagern steht das Rad meiner Meinung nach stimmiger im Radkasten (dazu muss man aber wissen wo man hinschaut)
- Lenkkräfte erhöht (insbesondere ohne Servo relevant)
- Auto ist einen Ticken weniger mobil/"leichtfüßig" auf kurvenreichen Landstrassen (mit viel Einbildung ;-))
- einen Ticken weniger Komfort als die zentrischen M3 3,2

Habe bis jetzt mehrere Autos damit umgerüstet. Im Alltagsbetrieb verschleißen beide Lager quasi nicht, das Fahrverhalten ggü. Serie wird deutlich verbessert, der Komfortverlust ist zu vernachlässigen.

Gruß
Christian

powered by my little forum