FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

E30 324TD dreht nur bis 2000 hoch

Halmi, Montag, 29. Juni 2020, 10:19 (vor 12 Tagen)

Hallo

Zum Fahrzeug
0005 480
Zulassung 04/91
Automatik
Klima
Turbo Diesel mit AGR
140tkm

Vorgeschichte:
Ich habe das Auto bekommen da er nicht mehr so recht will, und ich E30 "erfahren" bin.
Das Auto startet super, reagiert auch gut auf das Gaspedal aber...

Das Problem:
wenn er läuft und man am Gaspedal drückt zieht der Motor hoch bis auf 2000 Umdrehung und fällt dann auf 1800 ab. hält dann sauber die Drehzahl.
Im Leerlauf läuft er super kein zahnen oder sonstiges, auch beim durchtreten des Pedals läuft er gut hoch und bis zu besagten Drehzahl nichts außergewöhnliches.

Fehleranalyse:
Da es sich um Diesel handelt und ich mich bisher mehr mit Benzinern beschäftigt habe, darf ich mal wieder dazulernen.
Last unabhängig selbe Drehzahl, also wohl nicht die Nockenwelle.
sauberes anspringen mit warmen und kalten Motor, Temperatur Sensor Ok.
Verwundert war ich als ich das Mengen Steuergerät (0 281 001 123) abgezogen habe und das Auto genau die selbe Charakteristik zeigte wie mit. Meine Vermutung ist jetzt das selbige Steuergerät bzw deren Peripherie.

Nur dachte ich mir bevor ich das Multimeter schwinge, vielleicht hier ein wenig know how zum Motor mitnehmen zu können. Vielleicht hat ja sogar jemand selbigen Fehler schon behoben :-)

PS. Ich hab DIS, zwar noch nicht laufend, aber wäre das Stg auslesbar?

Vielen Dank für jeden Rat.

E30 324TD dreht nur bis 2000 hoch

chris_e_a @, Montag, 29. Juni 2020, 12:10 (vor 12 Tagen) @ Halmi

Hi,
hat der einen Rußpartikelfilter nachgerüstet?
Wenn ja, kann der zugerußt sein, hatte ich bei einem A3 tdi, nach einer gemütlichen längeren Autobahnfahrt gings dann wieder
Ansonsten (war auch ein VW tdi ohne Partikelfilter) da war die Ansaugbrücke total zu gekokt, der drehte auch nicht mehr hoch. Da kannst du auch mal nen Blick rein riskieren
Grüße
Chris

--
320i Cabrio VfL, EZ 05.1991

E30 324TD dreht nur bis 2000 hoch

AlexE30, Montag, 29. Juni 2020, 12:53 (vor 12 Tagen) @ chris_e_a

Wie alt ist denn der Dieselfilter?
Kann es sein, dass er unter Last zu wenig Diesel bekommt, weil der Filter zu ist?

E30 324TD dreht nur bis 2000 hoch

woife @, Montag, 29. Juni 2020, 22:22 (vor 12 Tagen) @ chris_e_a
bearbeitet von woife, Montag, 29. Juni 2020, 22:27

Ein zugelegter Dieselfilter verhält sich aber meistens unter Last unauffällig und wird erst unter Last zum Problem. Hängt zwar auch davon ab wie zugelegt der Filter ist, aber in der Regel wirkt es sich unter Last noch schlimmer aus, weil dafür mehr Diesel benötigt wird als für hochdrehen ohne Last.

Bei einer rein mechanischen Pumpe hätte es sein können das jemand am Drehzahlregler gespielt hat, der fällt aber bei der DDE Pumpe weg.

Kann man eigentlich im jeden Gang bis 2000 U/min sauber Beschleunigen und fahren, oder wird der Vortrieb zuvor schon teigig oder die Leistung weniger. Wenn die Leistung immer bis 2000 U/min anliegt und sich nicht von Gang zu Gang ändert sollte es eigentlich nicht am Diesel mangeln.

Einfachster Test um die Dieselversorgung komplett auszuschließen/ oder als Fehlerquelle aufzudecken ist immer noch einen sauberen Behälter mit Diesel füllen und die Pumpe direkt vorne im Motorraum aus dem Behälter ansaugen lassen ohne irgendwas dazwischen. Aber aufpassen damit kein Dreck im Diesel ist sonst kann sich die Pumpe fressen. Wenn sich dann nichts ändert liegt das Problem in der Pumpe oder bei der Elektrik. Wenn sich etwas ändert sollte Pumpe und Elektrik I.O. sein oder zumindest nicht die einzige Ursache. Als erstes sollte man dann die Dieselversorgung in Ordnung bringen.

Eine zugesetzte Tankentlüftung oder ein System das Luft zieht machen auch Probleme, aber wie gesagt, wenn die Pumpe immer scharf bei 2000 U/min abregelt tippe ich auf Pumpe/Elektrik/Mengenstellwerk und nicht auf Dieselmangel.


EDIT: Da ich bis jetzt nur an der mechanischen ESP vom e28 Zugange war kann ich zur elektrischen nur Vermutungen anstellen.

Gruß
Woife

E30 324TD dreht nur bis 2000 hoch

HarryE30, Montag, 29. Juni 2020, 16:21 (vor 12 Tagen) @ Halmi

Wie regelt der TD denn die Maximaldrehzahl? Ist das bei dem noch mechanisch an der Einspritzpumpe? Vielleicht ist da ja was faul.

E30 324TD dreht nur bis 2000 hoch

Halmi, Dienstag, 30. Juni 2020, 11:22 (vor 11 Tagen) @ HarryE30

Danke, für die Guten Tips,

Gestern schon ein wenig angefangen zu suchen.

Steuergerät bekommt gute Massse und saubers geschaltetes Plus.

Kurbelwellensensor abgezogen Wagen startet nicht, also ok.
Nadelhubgeber abgezogen Motor läuft trotzdem, also Ossi raus geholt, sieht gut aus, also ok.
Nadelhubsensor am Steuergerätkabelbaum gemessen 103 Ohm am Sensor selbst 99, also ok.
Spinne geöffnet sehr wenig Ablagerung, also ok.
Pedalwertgeber mit Multimeter durchgeprüft und gewundert das es keine Redundanz vom Poti gibt.

Ich hatte das Auto bisher nicht auf der Bühne um mal den auspuff abzuhängen um den auszuschließen, aber guter Tip.
Die Plombe an der Pumpe fehlt leider schon :-(
Auch der Diesel filter ist ein sehr guter Tip, ich werde wohl mal eine Cola Flasche mit Diesel füllen.

Es ist schon die Elektrische Pumpe, diese Summt auch schön bei Zündung an.
Es handelt sich um ein Automatik daher liegt das Tempo bei zirka 15kmh

[image]

powered by my little forum