FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Kipphebel für M20

Sven_327i, Freitag, 03. Januar 2020, 12:55 (vor 214 Tagen)

Hallo, bin gerade dabei meinen M20 neu aufzubauen, und möchte ihm in diesem Zuge auch neue Kipphebel verpassen. Nach längerer Nachforschung scheint es größtenteils nur noch Febi Hebel in verschiedenen Kartons zu geben. (INA, usw). Wie sieht es mit den Hebeln von BMW aus, sind die brauchbar, oder auch nur überteuerte Febi?
Gibt natürlich noch die verstärkten aus USA, aber da mein Motor nicht bis 9000 drehen wird halte ich das für übertrieben.

Wie sind eure Erfahrungen? Und gibt es Kaufempfelungen?

Gruß Sven

Kipphebel für M20

msw68, Freitag, 03. Januar 2020, 18:00 (vor 214 Tagen) @ Sven_327i

Ich kaufe für meine M20 und M30 Motoren nur die BMW Kipphebel. Die sind zwar etwas teurer, dafür hatte ich noch nie Probleme damit. Wichtig sind aber auch die Exzenderscheiben. Diese immer mit erneuern. Wenn die abgenudelt sind, klopfen die die Ventile oben platt und breit.

Kipphebel für M20

Sven_327i, Freitag, 03. Januar 2020, 18:50 (vor 214 Tagen) @ msw68

Danke für die Info, dann Kauf ich neu bei BMW ;-)

powered by my little forum