FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

E36 Kühler nach einem Jahr schon hin?!

T-Low, Sonntag, 25. August 2019, 00:21 (vor 52 Tagen)

Hi zusammen.
Bin heute eine längere Strecke AB gefahren bei der Hitze. Soweit alles ok. Temperatur im normalen Bereich. Beim abstellen hat es oben aus dem Ausgleichsbehälter gedrückt.
Habe ich gedacht. Ok war wohl nicht ganz verschlossen. Abkühlen lassen, wieder aufgefüllt mit Wasser und richtig fest zugedreht.
Ca. 20 km gefahren. Alles i.O. Temperatur im normalen Bereich. Heizung ging und rechter Schlauch auch heiß.
Beim abstellen hat es diesmal unten aus dem Kühler gedrückt... kein Schlauch in der Nähe. Aber nur son halben Liter vielleicht.
Kann ja eigentlich nur der Kühler sein oder kommt noch was anderes in Frage?
Aber wie gesagt Kühler ist erst ein Jahr alt (valeo).

Danke und Gruß
Thilo

E36 Kühler nach einem Jahr schon hin?!

HarryE30, Sonntag, 25. August 2019, 09:09 (vor 52 Tagen) @ T-Low

Klingt nach zu viel Druck im System. Zylinderkopfdichtung?

E36 Kühler nach einem Jahr schon hin?!

T-Low, Sonntag, 25. August 2019, 11:27 (vor 52 Tagen) @ HarryE30

Klingt nach zu viel Druck im System. Zylinderkopfdichtung?

Ja offensichtlich zu viel Druck. Zkd hoffentlich nicht. Eigentlich auch keine Anzeichen dafür.
Motor nicht heiß gelaufen. Qualmt nicht. Kein Schleim am Deckel und Öl im Ausgleichsbehälter habe ich auch nicht gesehen

E36 Kühler nach einem Jahr schon hin?!

ChrisAS @, Sonntag, 25. August 2019, 17:18 (vor 52 Tagen) @ T-Low

Hi zusammen.
Bin heute eine längere Strecke AB gefahren bei der Hitze. Soweit alles ok. Temperatur im normalen Bereich. Beim abstellen hat es oben aus dem Ausgleichsbehälter gedrückt.
Habe ich gedacht. Ok war wohl nicht ganz verschlossen. Abkühlen lassen, wieder aufgefüllt mit Wasser und richtig fest zugedreht.
Ca. 20 km gefahren. Alles i.O. Temperatur im normalen Bereich. Heizung ging und rechter Schlauch auch heiß.
Beim abstellen hat es diesmal unten aus dem Kühler gedrückt... kein Schlauch in der Nähe. Aber nur son halben Liter vielleicht.
Kann ja eigentlich nur der Kühler sein oder kommt noch was anderes in Frage?
Aber wie gesagt Kühler ist erst ein Jahr alt (valeo).

Danke und Gruß
Thilo

Welcher Motor? Welche Einbausituation?
Auch wenn ich persönlich dem Namen Valeo nicht vertraue, muss nicht unbedingt der Kühler sein.

Gruß
Christian

E36 Kühler nach einem Jahr schon hin?!

T-Low, Sonntag, 25. August 2019, 22:47 (vor 52 Tagen) @ ChrisAS

Hallo Christian.
Es handelt sich um ein M52B28. Großer klimakühler und Spal E Lüfter blasend vor dem Kühler.
Ich habe alles extra groß dimensioniert weil ich Angst vor Hitze bei dem Motor habe.

https://www.e30.de/forum/index.php?mode=entry&id=24695

Vor einem Jahr alles neu aufgebaut. Bis dato keine Probleme gehabt.

Was ich noch dazu sagen kann. Habe ein einstufigen 92 Grad Thermoschalter verbaut und der Lüfter ist nicht angesprungen gestern.
Laut Anzeige war er auch noch drunter.

Ich werde mal abdrücken lassen um zu sehen wo es rausläuft um es eingrenzen zu können.

Gruß
Thilo

E36 Kühler nach einem Jahr schon hin?!

Dingerwk1, Montag, 26. August 2019, 21:15 (vor 51 Tagen) @ T-Low

Ich hatte mal so ein Problem bei meinem e46 328i
Kühler defekt.
Also neuer Kühler rein.
Nach einem Jahr Kühler wider aufgebläht und undicht.
Ich dachte auch erst an Kopfdichtung oder Riss im Kopf.
Und was war es dann bei mir???

Der Übeltäter war der Kühlerdeckel.

Evtl. Hilft das bei dir auch weiter.

E36 Kühler nach einem Jahr schon hin?!

T-Low, Dienstag, 27. August 2019, 10:25 (vor 50 Tagen) @ Dingerwk1

Hi. Ja danke für den Hinweis. Der Deckel wird wohl bei mir auch der Auslöser sein. Die sollen ja leider nicht viel taugen. Der wird auf jeden Fall mit gewechselt.
Wie hast du rausbekommen, dass es am Deckel lag?

Danke und Gruß
Thilo

E36 Kühler nach einem Jahr schon hin?!

brosem3, Dienstag, 27. August 2019, 16:35 (vor 50 Tagen) @ T-Low

Weil es immer der Deckel ist IMMER
Kann garnicht Glauben das du mit 92Grad Schalter und nen Lumpigen Spal die Temperatur immer im Griff hast
90 ist ja bei uns Mitte wen der Lüfter dann bei 92 erst angeht müsste dein Zeiger ja schon weiter sein,
schon die Kabel bei den Spal Dingern sagt mit das die nichts Taugen, da kann kein Strom drüber gehen was hat der 80W !!
ich bau immer auf e28 535i Kühler um, und der Kühler muss natürlich von Nissen sein, dann mit Ordentlichen BMW Klimalüfter und 80/88 Grad Schalter
so ist das selbst mit dem S45 bei 36Garad Umgebungstemperatur immer gerade so eine Minnistück vor der Mitte

E36 Kühler nach einem Jahr schon hin?!

T-Low, Dienstag, 27. August 2019, 22:11 (vor 50 Tagen) @ T-Low

Also wurde abgedrückt. War der Kühler. Einigen wir uns darauf, dass der Deckel der Verursacher war ;-)
Danke euch dafür...

Neuer Nissens Kühler inklusive Deckel ist bestellt. Vor dem lesen deines posts :-)

Zum Thema Lüfter. Über Leistung kann ich nicht viel sagen. Müsste man mal die Datenblätter vergleichen mit nem BMW Lüfter.
Aber 2270 cbm/h Durchsatz ist schon ganz ordentlich.

Thema Temperatur. Natürlich ist mein Zeiger weit über Mitte wenn der Lüfter angeht.
Aber wer sagt denn 88 Grad? Wenn ich bei nem E36 328i schaue, hat der 2stufige Temperatur Schalter 91/99 Grad! Besserer Wirkungsgrad und so. Ist ja kein M20 Motor.
Kann ja vielleicht noch mal ein anderer M52 Fahrer bestätigen...

Mein Daily N52B30 mit elektronischer WaPu fährt im Teillastbereich mit über 100 Grad Wassertemperatur. Und bei Vollast dann so um 90 Grad. Deswegen hat der gar keine Wassertemperatur Anzeige mehr, da diese nur die ganze Zeit hin und her schwanken würde. Und alle Kunden in die Werkstatt würden, weil sie denken ist was kaputt...

E36 Kühler nach einem Jahr schon hin?!

brosem3, Mittwoch, 28. August 2019, 01:02 (vor 49 Tagen) @ T-Low

ist mir zu wenig Reserve wen ich auf die Kacke Haue, ich will es Lieber Entspannt haben,
die Abluft ist bei anderen Besagt Modellen auch Wesentlich besser
Jeder wie er Mag

E36 Kühler nach einem Jahr schon hin?!

T-Low, Mittwoch, 28. August 2019, 11:05 (vor 49 Tagen) @ brosem3

Verstehe. Aber der M52 ist für mehr als 90 Grad Celsius ausgelegt. Muss er abkönnen...
Deswegen fahre ich auch ein einstufigen Schalter, da mir 99 Grad auch zu heiß waren ;-)
Und so gibts ab 95 Grad Celsius (nen 95er war es) volle Power vom Lüfter. Kann man zusehen wie die Temp. Anzeige runter geht...
Ist jetzt aber nicht Rennstrecken erprobt. Wird wohl auch nicht passieren ohne Lausitzring :-(

Wegen dem BMW Lüfter schaue ich mal. Wenn der Spal das einzige Hindernis für ein H ist, werde ich dann eh auf "original" umbauen...

Danke und Gruß
Thilo

E36 Kühler nach einem Jahr schon hin?!

E30_S14_S38, Mittwoch, 28. August 2019, 11:09 (vor 49 Tagen) @ T-Low

Der Lüfter interessiert bei H doch nicht. Warum sind die deutschen so regel geil? Bloß nicht abweichen. Fast wie Japan

E36 Kühler nach einem Jahr schon hin?!

T-Low, Mittwoch, 28. August 2019, 11:59 (vor 49 Tagen) @ T-Low

Mir ist auch gerade noch eingefallen. Ich habe auch das E36 328i Thermostat verbaut welches erst bei 92 Grad Celsius öffnet.
Mit nem 88 Temp Schalter würde er ja nie den großen Kreislauf aufmachen... ;-)

E36 Kühler nach einem Jahr schon hin?!

e30-s50, Donnerstag, 29. August 2019, 18:17 (vor 48 Tagen) @ T-Low

Die Temperatur am Thermostat wird wohl höher sein, als die Temperatur am Kühler-Ausgang, wo auch der Thermoschalter im Normalfall sitzt.

E36 Kühler nach einem Jahr schon hin?!

schumi, Donnerstag, 29. August 2019, 23:32 (vor 48 Tagen) @ T-Low

Verstehe. Aber der M52 ist für mehr als 90 Grad Celsius ausgelegt. Muss er abkönnen...
Deswegen fahre ich auch ein einstufigen Schalter, da mir 99 Grad auch zu heiß waren ;-)

Der M52 läuft auch gut bei über 100°C, im E39 läuft der bei mir bei recht warmem Wetter mit 104°C Regeltemp. und höhere Autobahngeschwindigkeit. 110°C geht auch, aber 116°C geht die Nadel aus der beruhigten Mitte, das sind dann schon recht viel.
Robust ist der Motor, mein M52 hat schon viel erlebt und lebt immer noch, mit über 550tkm - immer noch im aktiven Dienst.

Gruß
schumi

M52 Wassertemperatur

T-Low, Freitag, 30. August 2019, 09:50 (vor 47 Tagen) @ schumi

Hi. Wie sicher bist du mit den Werten? Von dem Geheimmenü?
Alles über 110 °C kommt mir doch zu hoch vor, da selbst bei 1,5 bar Druck das Wasser dann wohl sieden müsste...
Wieviel °C ist Zeigermitte bei nem E39?

Gruß
Thilo

powered by my little forum