FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Antennenloch in Dachhaut verschließen

mwrichter @, Hamburg, Donnerstag, 15. August 2019, 15:18 (vor 64 Tagen)

Hallo,

folgende Frage beschäftigt mich bei meinem aktuellen E30 Projekt:
Ist es überhaupt möglich ein Anntennenloch in der Dachhaut zu schließen ?
(natürlich mit Schweißen, Löten, Lackieren, etc.)

Was wäre qualitativste die beste Vorgehensweise ?


Besten Gruß Matthais

Antennenloch in Dachhaut verschließen

cabriofan, Donnerstag, 15. August 2019, 19:53 (vor 64 Tagen) @ mwrichter

Schweißen birgt natürlich die Gefahr Wellen ins Blech zu bekommen.

Ob mit Unterlage verzinnt werden kann weiß ich nicht.

Ansonsten vielleicht GFK?

Antennenloch in Dachhaut verschließen

sascha3011, Donnerstag, 15. August 2019, 21:09 (vor 64 Tagen) @ cabriofan

Von unten Blech anpunkten und von oben verzinnen

Antennenloch in Dachhaut verschließen

msw68, Donnerstag, 15. August 2019, 21:29 (vor 64 Tagen) @ mwrichter

Von unten mit einem Stück Hartholz abdecken und dann punktweise verschweissen. Das Holz sollte bündig am Blech aufliegen, d.h. die Rundung des Blechs sollte das Holz auch haben. Hartholz nimmt man, da es nicht so schnell verbrennt. Z.B. Buche oder Eiche.

Wenn das Loch größer ist, z. B. 20mm dann kannst Du auch ein Stück Blech zuschschneiden und das so wie oben beschrieben verschweissen.


Wenn Du es ganz einfach brauchst, kannst Du auch ein Stück Klebeband von oben drauf kleben. Dann spachtelst Du das Loch von unten mit Epoxidharzspachtel aus. So, dass der Spachtel von unten etwas größer als das Loch ist und somit viel Fläche zum Haften hat. Wenn der Spachtel ausgetrocknet ist, ziehst Du das Klebeband wieder ab und bearbeitest die Stelle von oben bis zum Lackieren....

Avatar

Antennenloch in Dachhaut verschließen

Oli* @, Freitag, 16. August 2019, 10:32 (vor 63 Tagen) @ msw68

Ich würde da sicher kein Holz nehmen. Da nimmt man z. B. eine Kupferplatte.

Antennenloch in Dachhaut verschließen

e30-s50, Freitag, 16. August 2019, 11:43 (vor 63 Tagen) @ Oli*

Ich würde da sicher kein Holz nehmen. Da nimmt man z. B. eine Kupferplatte.

Ganz genau so:-)

Habe mein Antennenloch hinten links ebenso entfernt.
Kleines Blech zugeschnitten, in das Loch gelegt, von unten einen Kupferklotz gegengehalten und dann punktweise verschweißt.

Antennenloch in Dachhaut verschließen

msw68, Freitag, 16. August 2019, 18:09 (vor 63 Tagen) @ e30-s50

Wir haben gute Erfahrung mit Holz gemacht. Kupfer geht natürlich auch.

Antennenloch in Dachhaut verschließen

mwrichter @, Hamburg, Samstag, 17. August 2019, 18:14 (vor 62 Tagen) @ msw68

Danke für,die Infos.
Jetzt kann ich mir grob ein Bild machen, wie sowas umgesetzt wird.
Danke !

Avatar

Antennenloch in Dachhaut verschließen

juergen elsner @, Freitag, 16. August 2019, 12:05 (vor 63 Tagen) @ mwrichter

Hi,
hätte da noch eine Billig-Lösung (ohne schweißen, verzinnen, lackieren).

[image]

Grüße aus dem Oberbergischen

Antennenloch in Dachhaut verschließen

msw68, Freitag, 16. August 2019, 18:09 (vor 63 Tagen) @ juergen elsner

Was soll das sein? Ein Weihnachsbaumständer?

powered by my little forum