FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Druckschalter Klimaanlage (Nachrüstung), welche nötig

the.Coyote, Donnerstag, 11. Juli 2019, 09:03 (vor 6 Tagen)

Hab an meinem '89er 325i ne Klima nachgerüstet.

Eigentlich alles soweit bereit zum Füllen, aber ich blick mit den Druckschaltern nicht ganz durch.
An meinem Kombi (Klima ab Werk) wurde mal der Druckschalter gewechselt, da dieser geplatzt war, dabei wurde ein Anschluss gebrückt und nur noch ein Druckschalter montiert (6453 8 390971).

Gem. ETK ist auch dieser Druckschalter zu verbauen, es gibt im ETK aber auch noch einen zweiten Druckschalter, welcher bei meinem Touring aber wohl nicht mehr verbaut wurde (ist wohl Niederdruckschalter, hab aber nirgendwo Druckwerte dazu gefunden).

Weiss jemand, ob das so korrekt ist, und der 390971 Hoch- und Niederdruck gleichzeitig macht, und daher der zweite (offenbar Niederdruckschalter) überflüssig ist?

Nicht mal mein Teiledealer konnte mir dazu was sagen, auch in der Umrüstanleitung von R12 auf R134a steht nichts davon drin.

Weiss hier jemand darüber Bescheid? Welchen (oder welche?) Schalter muss ich verbauen?
Ich will ja nicht, dass der Kompressor weiterläuft, wenn die Anlage leer ist.....

Danke und Gruss

Avatar

Druckschalter Klimaanlage (Nachrüstung), welche nötig

GT600, Rostock, Donnerstag, 11. Juli 2019, 20:58 (vor 5 Tagen) @ the.Coyote

Der neue Schalter macht beides. Der schaltet bei zu wenig
Druck und bei Überdruck den Schaltstrom für den Kompressor
nicht mehr durch. Früher waren es 2 Druckschalter. Wenn du
einen alten Kabelbaum für 2 Druckschalter hast, kommt auf
einen der Anschlüsse der neu Kombi-Druckschalter und die
anderen 2 Kabel werden nur miteinander verbunden.

powered by my little forum