FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Zündschloß tauschen. Kein Loch vorhanden

ingmar @, Salzgitter, Sonntag, 07. Juli 2019, 14:46 (vor 10 Tagen)

Hallo allerseits.

Nen Kollege sprach mich heute an, dass an seinem E30 Bj 84 das Zündschloß getauscht werden muss. Er hat aber kein "Loch" wo man das inkl Schlüssel entriegeln kann.
Ich habe das bei meinem NFL schon mal getauscht, aber da war das besagte Loch vorhanden.

Wie bekommt man das bei dem Schloß ohne Loch raus?

Gruß

Zündschloß tauschen. Kein Loch vorhanden

ergra @, Kierspe/Marienheide, Sonntag, 07. Juli 2019, 18:24 (vor 10 Tagen) @ ingmar

Beim VW T4 habe ich das Loch selbst gebohrt....

Gruß

Zündschloß tauschen. Kein Loch vorhanden

cabriofan, Sonntag, 07. Juli 2019, 19:59 (vor 9 Tagen) @ ergra

Beim T3 nicht anders. Dann nimmst du das neue Schloss und schaust wo der Sicherungsring sitzt, anhand dessen kannst du dir dann ne Stelle markieren zum Bohren.

Für oben genanntes Gefährt habe ich mal Bilder im Netz gefunden falls du eine visuelle Stütze brauchst, such danach.

Avatar

Zündschloß tauschen. Kein Loch vorhanden

GT600, Rostock, Sonntag, 07. Juli 2019, 21:59 (vor 9 Tagen) @ ingmar

Das er dieses Loch im Zündschloss nicht hat, ist richtig beim vVFL.
Um das Zündschloss auszubauen muss die Lenksäulenverkleidung runter.
Das Lenkschlossgehäuse hat an der Seite ein Loch durch das die
Verriegelung entriegelt werden kann. Die Schösser sind sonst gleich
und er kann auch ein VFL/Nfl Schloss einbauen.

powered by my little forum