FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

OT: fährt hier jemand als Alltagswagen einen Fronttriebler?

HarryE30, Montag, 10. Juni 2019, 21:52 (vor 36 Tagen)

Mich würde mal der Reifenverschleiß interessieren. Der Golf meiner Frau ist ja erträglich, aber der ist auch klein und leicht.
Bei meinem S-Max kann ich zusehen wie die Reifen verschwinden. Ich schaffe ca 15tkm mit einem Satz Michelin Sommerreifen. Die Pirelli Winterreifen sind nach etwa 10tkm weg. Mit e34 und Jaguar bin ich da immer auf 30tkm gekommen.
Ist mein Fahrstil einfach nicht Fronttriebler-kompatibel? Oder ist der S-Max ein
Reifenfresser? Spur stimmt und die Reifen sind gleichmäßig abgefahren.

OT: fährt hier jemand als Alltagswagen einen Fronttriebler?

E30_S14_S38, Dienstag, 11. Juni 2019, 07:01 (vor 35 Tagen) @ HarryE30

Mit 190 ps Passat Diesel ging es etwas besser. Ca 20k vorne Sommer wie Winter. Fahre aber immer sehr flott. Jetzt mit dem f31 ist es ausgeglichener.

Auf dem e30 hält mir die Hinterachse ca 6000 km dann ist der reifen innen platt.

Avatar

OT: fährt hier jemand als Alltagswagen einen Fronttriebler?

Mailo, Dienstag, 11. Juni 2019, 10:13 (vor 35 Tagen) @ E30_S14_S38

wenn die Achsgeometrie 100% passt könnte auch ein falscher Reifendruckluft zum erhöhten Verschleiß beitragen.;-)

(aber natürlich ohne ständige sportlich Ampelsprints):-)

Beim mir bekommen die Reifen eher Alterungsrisse ohne ein Profiltiefeproblem zu bekommen!!:-(

z.b Passat VR6, Polo 6r und andere genauso.

--
[image]

OT: fährt hier jemand als Alltagswagen einen Fronttriebler?

HarryE30, Mittwoch, 12. Juni 2019, 10:45 (vor 34 Tagen) @ E30_S14_S38

Also beim e30 komme ich immer auf 25tkm. Bei sehr zügiger Fahrweise, aber 316i M40. Reifen sind auch immer gleichmäßig abgefahren, ist aber auch nur unwesentlich tiefer als Serie...

Avatar

OT: fährt hier jemand als Alltagswagen einen Fronttriebler?

zahny @, 70329, Dienstag, 11. Juni 2019, 21:33 (vor 35 Tagen) @ HarryE30

Hallo,

ich hab n Polo 86c mit 45 PS, da gibts kaum messbaren Verschleiß.

Dann n Dacia Stepway mit 86 PS, hier halten die vorderen Reifen im Kurzstreckenbetrieb ca 25000 Kilometer.

Bei Mazda 3 mit 150 PS sinds auch ca 25000 Kilometer die die Vorderreifen durchhalten.

zahny

--
325ix Touring

OT: fährt hier jemand als Alltagswagen einen Fronttriebler?

Max @, Dienstag, 11. Juni 2019, 21:57 (vor 35 Tagen) @ zahny

Also ich fahre meinen 325E jetzt knapp 5 Jahre und die Reifen sind wie neu, haben jetzt 35.000 km weg.
Renault Clio 90 PS nach 25.000 schon 2 neue hart gummi pellen.... :-D
Der rutscht aber auch häufig gnadenlos über die Vorderachse, trotz moderater Fahrweise:-|
Bin jetzt aber mal auf die Reifen vom 320i gespannt, da kommen Semi Slicks drauf

OT: fährt hier jemand als Alltagswagen einen Fronttriebler?

zer0, Donnerstag, 13. Juni 2019, 09:11 (vor 33 Tagen) @ HarryE30

Ich fahre einen Opel Astra H GTC 2.0L Turbo mit den Dunlop SportMaxx RT und habe bisher ca 35.000 Kilometer draufgeschrubbt und konnte wenig Abreibung feststellen.
Ich fahre ausschließlich Langstrecke 3x die Woche(> 300km täglich) mit sportlichen rechten Fuß.

Die Reifen werden definitiv noch diese und nächste Saison (natürlich mit Vorne nach Hinten und Hinten nach Vorne Wechsel) halten. Auch so bin ich von den SportMaxx dermaßen überzeugt, dass keine anderen Reifen mehr an meine Autos dran kommen. Weder an den Opel noch an das Cabrio. Bei Regen z.B hatte ich noch nie Reifen, die einen besseren Grip hatten als die. Soll jetzt keine Werbung sein, nur meine Meinung. :)

powered by my little forum