FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Abstand Lenkgetriebe Ölwanne

Tobi_M50, Mittwoch, 15. Mai 2019, 22:07 (vor 67 Tagen)

Hallo zusammen,

folgendes Szenario: M50 auf E36 M50 Hydrolagern im E30. Drunter ein E46 Lenkgetriebe. Um Bumpsteer so klein wie möglich zu bekommen müsste das Lenkgetriebe eigentlich ganz nach oben (volle 13.6mm Unterlage unten). Leider geht dann der vertikale Abstand zw. Lenkgetriebe und Ölwanne gegen 0. Weil ich den Motor aber nicht unnötig viel anheben will (Track Tool) hätte ich gerne eine Einschätzung wie viel Platz ich einplanen sollte damit auch auf der Nordschleife im Karrussel und in der Kompression in der Fuchsröhre die Ölwanne Respektabstand zum Lenkgetriebe hält.

Alternativ weniger Abstand möglich mit Shore 90 PU-Motorlagern? Gibts da Hersteller?

Wie viel Bump-Steer (°/m) würdet Ihr akzeptieren um hier einen erträglichen Kompromiss bei der Anhebung des Motors zu erreichen?

Vielen Dank!

mfG Tobi

Abstand Lenkgetriebe Ölwanne

E30_S14_S38, Mittwoch, 15. Mai 2019, 22:28 (vor 67 Tagen) @ Tobi_M50

Habe ca 5 mm Abstand von M30 Ölwanne zu m3 lenkgetriebe. Stößt nicht an. 90 shore Motorlager sind es (oder 80 - bin nicht sicher )

Avatar

Abstand Lenkgetriebe Ölwanne

BMWMartin @, Russland, Donnerstag, 16. Mai 2019, 09:14 (vor 67 Tagen) @ Tobi_M50

Hallo zusammen,

folgendes Szenario: M50 auf E36 M50 Hydrolagern im E30. Drunter ein E46 Lenkgetriebe. Um Bumpsteer so klein wie möglich zu bekommen müsste das Lenkgetriebe eigentlich ganz nach oben (volle 13.6mm Unterlage unten).

Weshalb soll das so sein? Hat dein E46 LG andere Haltelaschen als üblich?

Gruß

Martin

Abstand Lenkgetriebe Ölwanne

Tobi_M50, Donnerstag, 16. Mai 2019, 18:48 (vor 66 Tagen) @ BMWMartin

Because race car ;) Trotzdem interresieren mich weitere Erfahrungen zum notwendigen Abstand. 5mm hört sich ja schon mal ganz gut an, das lässt sich realisieren. Hatte schon so in Richtung 10mm befürchtet und dann wirds halt schon heftig.

mfG Tobi

Abstand Lenkgetriebe Ölwanne

0815vs, Sonntag, 19. Mai 2019, 09:08 (vor 64 Tagen) @ Tobi_M50

Hi, also ich würde auf jeden Fall auf Vollmaterial Motorlager gehen. 5mm Abstand sind ok, reichen bei uns auch aus, und das in hartem Rennbetrieb. Mit den Hydros hab ich schlechte Erfahrungen gemacht, und es lenkt sich nicht gut wenn der Motor auf der Lenkung liegt.:-D

Aber ich hatte das damals als ich damit befasst habe auch so verstanden das die Lenkung anders verbaut werden sollte wegen dem Bumpsteer..... nicht kpl. oben?!

Grüße
Volker

Abstand Lenkgetriebe Ölwanne

Tobi_M50, Sonntag, 19. Mai 2019, 19:27 (vor 63 Tagen) @ 0815vs

Danke für die Rückmeldung.

Ich habe Bumpsteer gemessen mit Laserpointer, Wasserwaage und unterschiedlich dicken Unterlagen oben/unten am LG. Wenns LG ganz unten ist hab ich im Bereich der normalen Fahrhöhe >+20°/m (Toe-In)

Abstand Lenkgetriebe Ölwanne

Tobi_M50, Sonntag, 19. Mai 2019, 19:30 (vor 63 Tagen) @ Tobi_M50

Hier nochmal die komplette Antwort ohne Smileys. Forum hat am ersten Face Palm Smiley abgeschnitten.

Danke für die Rückmeldung.

Ich habe Bumpsteer gemessen mit Laserpointer, Wasserwaage und unterschiedlich dicken Unterlagen oben/unten am LG. Wenns LG ganz unten ist hab ich im Bereich der normalen Fahrhöhe >+20°/m (Toe-In) wenns ganz oben ist immernoch ca. +2°/m (bin bis zum messen LG ganz unten gefahren)

Vermutlich gelten für mich andere Werte weil keine E30 Achsschenkel verbaut sind. Will darauf nicht näher eingehen weil das Thema über Sinn und Unsinn ausreichend diskutiert wurde. Will nur ein Gefühl dafür bekommen wie viel Platz ich zur Ölwanne brauche. Vermutlich werde ich dann im Fahrbetrieb was zum Überwachen des Abstands bauen.

mfG Tobi

powered by my little forum