FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Reedgeber Tachometer 188 Diff

T-Low, Montag, 13. Mai 2019, 10:51 (vor 7 Tagen)

Hallo zusammen,

ich habe das Problem, dass nach Diff Umbau auf großes Gehäuse ich kein Tachosignal mehr habe.
Am KI liegt es 100% nicht, da ich es in einem anderen E30 getestet habe.
Leitung kann ich eigentlich auch ausschließen, da beide Leitungen vom Diff zum Stecker unter der Rückbank Durchgang haben.
Bleibt nur der Geber. Mein Problem ist, dass mir bei BMW für das große Gehäuse immer diese beiden Geber angezeigt werden (906 für vFl und 008 für Fl).Ich habe beide da (neu) ohne Erfolg.

Nun habe ich gehört, diese sind auch nicht die richtigen und es muss noch längere geben.? Macht auch Sinn, da im 168 Gehäuse auch diese beiden Varianten drin waren.

Leider weiß ich nicht nur wie schnell ich fahre, sondern mein M52 gibt auch nicht volle Drehzahl frei, da ihm besagtes Geschwindigkeitssignal fehlt.

Kann mir jemand von euch mit einer Teilenummer weiterhelfen oder hat evtl. sogar was rumliegen?

Danke und Gruß
Thilo

[image]

Reedgeber Tachometer 188 Diff

T-Low, Montag, 13. Mai 2019, 10:54 (vor 7 Tagen) @ T-Low

[image]

Vorne der ausm 168 Diff.

Avatar

Reedgeber Tachometer 188 Diff

s65kirchi ⌂ @, Weiden 92637, Montag, 13. Mai 2019, 17:52 (vor 6 Tagen) @ T-Low

Gabs/Gibts da nicht auch verschiedene Diffdeckel, der vom Z3 oderso ist anders usw.
Mess doch mal mit nen Meter rein wie weit der Blechzahn vom Inkrementenrad innen liegt, dann kannst dir ungefähr ausmahlen ob die länge deiner Sensoren ausreichend ist.

100% Aufschluss kann mit Sicherheit der "Falk" liefern

Reedgeber Tachometer 188 Diff

T-Low, Dienstag, 14. Mai 2019, 08:57 (vor 6 Tagen) @ s65kirchi

Hi,

messen ist ein guter Tipp. Wird ein paar Tage dauern bis ich Aufschluss geben kann.

Ich hatte zu dem Thema das hier gefunden. Deckt sich ja mit meinem Problem. Leider habe ich keine Antwort vom Starter bekommen um wieviel mm wir so sprechen.
https://www.e30.de/forum/index.php?mode=entry&id=25946

Ich könnte ja auch einfach einen runterfeilen um zu probieren. Habe ja genug da :-D
Aber es muss doch rauszubekommen sein, was da original reingehört...

Mein Diff ist zwar ausm E34, aber ich denke/hoffe die sind gleich?
Deckel sollte E30 sein.?

Danke und Gruß
Thilo

Reedgeber Tachometer 188 Diff

T-Low, Dienstag, 14. Mai 2019, 09:06 (vor 6 Tagen) @ s65kirchi

Gabs/Gibts da nicht auch verschiedene Diffdeckel, der vom Z3 oderso ist anders usw.

Hier mein Deckel.
[image]

Reedgeber Tachometer 188 Diff

hiaz444, Dienstag, 14. Mai 2019, 12:17 (vor 6 Tagen) @ T-Low

Servus,

rechts am Deckel ist eine Nummer eingegossen. Diese mal abfotografieren dann weiß man mehr!

Es gibt vom e36 Compact den Deckel, der ist anders, da beim e36 Diff das Inkrementenrad kleiner ist, somit die Anschraubfläche für den Speedgeber weiter nach "innen" wandert. (siehe Bilder)

Da aber der E36 Compact Deckel eigentlich gar nicht auf das 188er Diff vom E30 passt, weil das Inkrementrad anstehen würde, gehe ich davon aus dass du ein Compact Diff (mit kleinerem Inkrementenrad) mit E30 188 Deckel hast!

Also umbauen auf Compact Deckel oder auf das größere Inkrementenrad!


Siehe Bilder!

Bild 1: Compact Deckel
Bild 2: E30 Deckel

Gruß,

Matthias

[image]

[image]

Reedgeber Tachometer 188 Diff

T-Low, Dienstag, 14. Mai 2019, 15:16 (vor 5 Tagen) @ hiaz444

Hallo Matthias,

danke für den Hinweis. Wäre natürlich auch ein Erklärung.
Wie sicher bist du dir da mir dem kürzeren Inkrementenrad?

Weil hier steht E36 Compact haben E30 Differentialgehäuse und das Innenleben ist identisch zu E30 und E34?

http://www.e36racing.de/differenzial.php

Gruß
Thilo

Avatar

Reedgeber Tachometer 188 Diff

s65kirchi ⌂ @, Weiden 92637, Dienstag, 14. Mai 2019, 17:20 (vor 5 Tagen) @ T-Low

Wie sicher bist du dir da mir dem kürzeren Inkrementenrad?

Weil hier steht E36 Compact haben E30 Differentialgehäuse und das Innenleben ist identisch zu E30 und E34?

das sagt nicht aus das der Deckel identisch ist

Reedgeber Tachometer 188 Diff

T-Low, Mittwoch, 15. Mai 2019, 21:39 (vor 4 Tagen) @ s65kirchi

Also ich habe auf jeden Fall nen E30 Deckel. Ist die 433 Teilenummer.
Habe auch gemessen. Das Inkrementenrad hat ca. 1cm Abstand zum Deckel und ist ungefähr 3cm lang. Deckt sich ziemlich genau mit dem verbauten Geber. Das scheint zu passen?

Den Geber falsch rum verbauen geht ja nicht da kodiert und Kabel vertauscht hatte ich auch probiert.
Bin wieder ratlos. :-(

Reedgeber Tachometer 188 Diff

hiaz444, Donnerstag, 16. Mai 2019, 08:44 (vor 4 Tagen) @ T-Low

Servus,

das E30 Inkrementenrad ist im Durchmesser ca. 1cm größer als das E36 Compact Inkrementenrad.

Bei deinem Link wird nur von "Innenleben" gesprochen, was damit genau gemeint ist sei mal dahingestellt.

Hab hier noch was dazu gefunden:


https://e30-talk.com/topic/200880-188er-diff-deckel-e36-compact-auf-188er-im-e30/

Gruß,

Matthias

Reedgeber Tachometer 188 Diff

T-Low, Freitag, 17. Mai 2019, 10:15 (vor 3 Tagen) @ hiaz444

Servus,

das E30 Inkrementenrad ist im Durchmesser ca. 1cm größer als das E36 Compact Inkrementenrad.

Hi,

weißt du denn wie der Abstand ist normal zwischen E30 Deckel und E30 Inkrementenrad?
Hatte ja wie geschrieben gemessen und der Abstand beträgt bei mir so ungefähr 1cm.
Und wenn ich mir den Geber so anschaue geht der auch ungefähr ein 1cm rein.
Sieht also für mich erstmal passend aus.

Gruß
Thilo

Reedgeber Tachometer 188 Diff

E30_S14_S38, Mittwoch, 15. Mai 2019, 22:30 (vor 4 Tagen) @ T-Low

Kabelbruch auf den ersten 20 cm vom Diff Stecker. Pieps halt mal durch.

Reedgeber Tachometer 188 Diff

T-Low, Freitag, 17. Mai 2019, 10:19 (vor 3 Tagen) @ E30_S14_S38

Kabelbruch auf den ersten 20 cm vom Diff Stecker. Pieps halt mal durch.

Hi,

hatte ich natürlich auch von Anfang an in Verdacht und durchgemessen.
War Durchgang und augenscheinlich keine Beschädigung festzustellen.
Aber vielleicht muss ich doch mal eine neue Leitung zum Stecker an der Rückbank ziehen um das gänzlich auszuschließen.

Gruß
Thilo

powered by my little forum