FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Umbau Frontmaske/Schlossträger

Syntax, Kaufbeuren, Freitag, 08. März 2019, 15:28 (vor 72 Tagen)

Hey Leute,

ich suche jemanden der bereits die Frontmaske (Schlossträger) so umgebaut hat, dass man diese abschrauben kann. Am besten wäre natürlich eine kleine Fotostory.
Wie sieht sowas der TÜV?

Danke euch vorab :)

Umbau Frontmaske/Schlossträger

E30ddy, Freitag, 08. März 2019, 15:57 (vor 72 Tagen) @ Syntax

Hi Syntax,

ich bin auch gerade an meinem Schlossträger zu Gange. hier ien Link von einem Forumsmitglied.
https://www.e30.de/forum/index.php?id=17876
Ich hatt emir Online einen neuen Träger bestellt aus dem zubehörhandel. Qualität war unterirdisch. HAbe mir jetzt bei BMW einen Orig. Bestellt mal sehen wie das teil ausschaut denn ich will es auch schrauben.

Gruss Eddy

Umbau Frontmaske/Schlossträger

Syntax, Kaufbeuren, Freitag, 08. März 2019, 16:26 (vor 72 Tagen) @ E30ddy
bearbeitet von Syntax, Freitag, 08. März 2019, 16:32

Von welchem Anbieter hast du die Frontmaske bezogen?
Hatte auch überlegt mir einen Ersatz zu bestellen, weil meiner doch etwas angefangen hat zu rosten....
Hm ich werde mir wohl oder übel eine eigene Lösung basteln.
Bin von der Blechmuttervariante nicht so ganz überzeugt :-(

Umbau Frontmaske/Schlossträger

jojo10, Freitag, 08. März 2019, 16:55 (vor 72 Tagen) @ Syntax

Hallo,
Ich habe mir die Bilder angeschaut, oben an der Kotflügelkante würde ich keine M8 rein machen sondern ein paar M4. Die passen noch unter den Kotflügel. Die Schiebemuttern sind nicht schlecht nur muß man dann noch längs schlitze rein machen um die Mutter einzuschieben??
Also ich habe M6 Schrauben genommen und habe Einziehmutter rein gemacht, geht isie und hält.

Auserdem ist das kein Tragendes Teil und dem TÜV interessiert das nicht wenn man den nicht drauf aufmerksam macht !!!!!!

Für den V8 einbau genial wenn man den Kühlermaske ausbauen kann. Den somit kann man den Motor mit Getriebe auf einen Tisch mit Rollen stellen und von vorne rein schieben. Voraussetzung ist natürlich eine Hebebühne ist dabei..... Ich mache es so und es geht super.:-D :-D :-D

Gruß
Jürgen

Umbau Frontmaske/Schlossträger

Syntax, Kaufbeuren, Samstag, 09. März 2019, 08:57 (vor 71 Tagen) @ jojo10

Das mit den Einziehmuttern wäre jetzt auch meine bevorzugte Variante gewesen.
Prinzipiell bin ich auch der Meinung, dass hier M6 vollkommen ausreichend sein sollte.
Genau weger dem V8 Umbau möchte ich das machen. Mit dem 6Gang Getriebe ist das schon knifflig, wenn man nur einen Motorkrahn hat...

Avatar

Umbau Frontmaske/Schlossträger

esgey, Samstag, 09. März 2019, 17:45 (vor 71 Tagen) @ Syntax

Das mit den Einziehmuttern wäre jetzt auch meine bevorzugte Variante gewesen.

Bei Einziehmuttern hast Du keine Flächenpressung zwischen den verschraubten Objekten.
Bei dem was die Front arbeitet, wäre das schon wünschenswert, die Einziehmuttern werden sich sonst eher lösen.
Blechmuttern finde ich persönlich auch nicht toll, das taugt eher für leichte Sachen, bzw. löst sich gerne.
Es gibt sie aber auch mit Regelgewinde, da fällt oben angeführtes weg. ;-)

Allerdings ist bei dem verlinkten Schloßträger auf selber Höhe ein Stehbolzen und Mutter mit großer U-Scheibe. Das ist also schon stabil.

Prinzipiell bin ich auch der Meinung, dass hier M6 vollkommen ausreichend sein sollte.
Genau weger dem V8 Umbau möchte ich das machen. Mit dem 6Gang Getriebe ist das schon knifflig, wenn man nur einen Motorkran hat...

Geht auch mit 6 Gang und Kran von oben rein, Ventildeckel ab und Stabi aushängen.
Aber stimmt schon, Schloßträger weg vereinfacht das.

Umbau Frontmaske/Schlossträger

E30ddy, Montag, 11. März 2019, 08:03 (vor 69 Tagen) @ Syntax

Den Schlossträger habe ich bei BMW bezogen.
Ich habe ja befürchtet das die Qualität des teils ausm Zubehör nicht so berauschend sein wird aber die war gelinde gesagt Katastrophal. Halter haben teilweise gefehlt die bleche sehr Faltig die maße stimmten nicht die Verbindungsstellen der Bleche wie eine Farfalle Nudel. Kurz um jeder der sich halbwegs auskennt hätte sofort gesehen das es so nicht soll.
Bei mir ist auch der V8 und Rost am Schlossträger der Grund für den umbau und auch ich werde Nietmuttern verwenden die ich aber leicht anpunkte mit MAG.

Gruß Eddy

Umbau Frontmaske/Schlossträger

Syntax, Kaufbeuren, Dienstag, 12. März 2019, 12:08 (vor 68 Tagen) @ E30ddy

Wann würdest du den die Änderung an dem Schlossträger vornehmen??
Ich hab aktuell noch die Überholung des Motors auf dem Plan und könnte das Chassis noch etwas vertrößten :D Würd mich freuen wenn du n paar Bilder machen könntest und ich hoff mir sagt deine Lösung dann zu :)

Umbau Frontmaske/Schlossträger

E30ddy, Mittwoch, 13. März 2019, 08:09 (vor 67 Tagen) @ Syntax

Hi Syntax, mein Schlossträger war in keinem besonders gutem zustand und wurde scheinbar schon einmal gewechselt. An einigen Stellen an denen die Bleche zusammen gepunktet sind waren Verrostet. An sich nicht wild aber wenn der Rost zwischen den blechen anfängt zu blühen dann ist es nicht mehr ganz so einfach ihn zu beseitigen. Und da ich meinen Motor öfter raushole und mich das immer tierisch abfuckt das gefummelt von oben, habe ich mich entschieden 2 Fliegen mit einer abschraubbaren Schlossträgerklatsche zu schlagen
Im gleichen Zuge wird der Motorraum einmal neu Lackiert.
Sobald ich es habe mache ich ein paar Bilder und poste sie in einem neuen Fred.

powered by my little forum