FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

M50 Abgasanlage basteln

sebi606 @, Sonntag, 03. März 2019, 00:23 (vor 78 Tagen)

Hey
ich bin am überlegen mir einen kat vom e30 327i für meinen m50 umbau zu bestellen.
Hat hier damit jemand evtl schon Erfahrungen gemacht und kann mir sagen das es so gut passt wie ich mir das vorstelle :D
(habe einen Longtubekrümmer und Eisenmann ESD)

sieht ca so aus:

https://www.goodkat.de/katalysator-bmw-320i-325i-e30-96629304?fbclid=IwAR1y_RwDKVkCrJBu...

Alternativ würde ich zu einem e36 328i kat greifen.
Würde mich auch über andere Vorschläge freuen am angenehmsten wäre es natürlich wenn ich nur mit Auspuff-schellen arbeiten könnte da ich noch kein eigenes Schweißgerät besitze. (und auch nicht gut schweißen kann) :-D

Gruß Sebi

Avatar

M50 Abgasanlage basteln

juergen elsner @, Sonntag, 03. März 2019, 16:21 (vor 77 Tagen) @ sebi606

Hallo,
als Alternative bietet sich noch an:
2x HJS-Stahl-KAT (200-zellige).
Grüße aus dem Oberbergischen

Avatar

M50 Abgasanlage basteln

Oli* @, Montag, 04. März 2019, 10:21 (vor 76 Tagen) @ sebi606

Keine Ahnung wie Du darauf kommst, dass das ein Kat für einen 327i sein soll?
Wenn Du den eta meinst, der stellt sicher eher weniger Ansprüche an den Gasdurchsatz wie der 2,5er.
Bei dem Preis kann das nur ein Metallkat sein, aber was für einer, das wäre die Frage.

Ist denn der Motor schon eingetragen? Wenn nein, solltest Du das mit dem aaS besprechen, in der Regel will der den Kat vom Spender, bzw. müsste der Kat vom Spender sein, damit das ohne Abgasgutachten eingetragen werden kann.

Avatar

M50 Abgasanlage basteln

sebi606 @, Sonntag, 10. März 2019, 11:38 (vor 70 Tagen) @ Oli*

Hey nein ist leider noch nicht eingetragen (wird auch sehr viel was einzutragen ist).
Ich habe mir jetzt einen e36 328i kat besorgt welcher sehr gut passt ich denke das wird schon gehen so lange die Abgaswerte stimmen.

powered by my little forum