FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

ABS Block V8

tronitec @, Dienstag, 22. August 2017, 10:27 (vor 959 Tagen)

Hallo
Ich habe mal eine Frage an die V8 Umbauer. Wohin baut ihr den ABS Block und wie verlegt ihr dann die Bremsleitungen

Avatar

ABS Block V8

M-Tech II @, Hamburg, Dienstag, 22. August 2017, 11:20 (vor 959 Tagen) @ tronitec

Da gibt es mindestens zwei verschiedene Varianten, zum einen geht tiefer legen oder Batteriefach rechts!

Mein persönlicher Favorit ist tiefer legen :-D ;-)

ABS Block V8

tronitec @, Dienstag, 22. August 2017, 15:10 (vor 959 Tagen) @ M-Tech II

OK Danke

Avatar

ABS Block V8

M-Tech II @, Hamburg, Dienstag, 22. August 2017, 22:16 (vor 958 Tagen) @ tronitec

Bei der Tieferlegung sind es glaube ich max. 12cm, aber bitte selbst ausmessen, sonst kommst du mit dem Bremsbelüftungskanal ins Gehege!

ABS Block V8

tronitec @, Mittwoch, 23. August 2017, 13:11 (vor 958 Tagen) @ M-Tech II

Wieviel Platz ist beim Tieferlegen noch zwischen BKV und ABS
Hast du zufällig ein Foto von einem tiefergelegtem ABS

Avatar

ABS Block V8

M-Tech II @, Hamburg, Donnerstag, 24. August 2017, 21:36 (vor 956 Tagen) @ tronitec

Eine Foto davon habe ich nicht! Meine Zugstange ist auch etwas anders konstruiert.

ABS Block V8

tronitec @, Freitag, 25. August 2017, 14:38 (vor 956 Tagen) @ M-Tech II

Danke

ABS Block V8

jojo10, Dienstag, 05. September 2017, 10:34 (vor 945 Tagen) @ M-Tech II

Also ins Batteriefach ist nicht die beste Lösung, da zu viele Leitungen hin und her gelegt werden müssen, habe ich schon gehabt und kann es nicht empfehlen.;-)
Ist auch wenig Platz an der Spritzwand zum Motor. Nach vorne verlegen ist die beste Lösung, und die Lampen lassen sich doch schnell von vorne ausbauen um eine Glühlampe zu wechseln...:-P und nur wie oft kommt das vor ?????

Gruß
Jürgen

ABS Block V8

tronitec @, Dienstag, 05. September 2017, 21:29 (vor 944 Tagen) @ jojo10

Hallo Jürgen
Danke für die Info. Hast du zufällig ein Foto von einem Umbau
Mfg
Thomas

ABS Block V8

jojo10, Freitag, 08. September 2017, 21:20 (vor 941 Tagen) @ tronitec

Hier esrt einmal eins..
http://www.directupload.net/file/d/4839/3ixkzyh9_jpg.htm

Gruß
Jürgen

ABS Block V8

tronitec @, Montag, 11. September 2017, 07:21 (vor 939 Tagen) @ jojo10

Ich habe es
Danke

ABS Block V8

Mikes 318iS Cabrio, Samstag, 26. August 2017, 01:52 (vor 955 Tagen) @ tronitec

Geht auch weiter nach vorne. Vorteil ist, dass man kein Loch rein flexen muss sondern nur die Halter für den ABS Block gelöst werden müssen und an der neuen Position festgemacht werden müssen. Bietet sich natürlich auch an, wenn der Batterieplatz z.B. mit dem Ausgleichsbehälter schon besetzt ist.

Nachteil ist, dass man zum Wechsel der Glühbirne der Scheinwerfer die Scheinwerfer ausbauen muss. Ich glaube allerdings nur für eines der beiden Lampen. Bin mir da echt nicht mehr sicher ob ich eine Glühbirne wechseln ohne ausbau, glaube schon... Je nach Fingerdicke und wie gelenkig man mit den Fingern halt ist ;)

mfg

Michael

--
[image]

ABS Block V8

tronitec @, Samstag, 26. August 2017, 18:41 (vor 954 Tagen) @ Mikes 318iS Cabrio

Hallo Michael
Danke für die Info. Hast du zufällig ein Foto
Mfg Thomas

ABS Block V8

Mikes 318iS Cabrio, Montag, 28. August 2017, 14:08 (vor 953 Tagen) @ tronitec

Hi,

ne ein Bild hab ich leider nicht da. Bin aktuell nicht am Auto, bzw das Auto steht zur Zeit weggestellt wegen einem Motorschaden.

Das Auto in meiner Signatur ist besagtes Fahrzeug, wird man aber leider auch nicht viel erkennen können.

Mfg

Michael

--
[image]

ABS Block V8

tronitec @, Dienstag, 29. August 2017, 19:37 (vor 951 Tagen) @ Mikes 318iS Cabrio

Hallo Michael
Du kommst nicht zufällig aus der Nähe von Frankfurt am Main. Ich würde mir gerne mal einen Umbau ansehen

ABS Block V8

Mikes 318iS Cabrio, Samstag, 02. September 2017, 19:52 (vor 947 Tagen) @ tronitec

Hi,

ne ganz und gar nicht ;). Ich komm aus Bayern bzw der Oberpfalz ;)

Viele Grüße

Michael

--
[image]

powered by my little forum