FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN
Avatar

M60 mit MS3x läuft

kozmonautic ⌂ @, Sonntag, 07. Mai 2017, 12:00 (vor 926 Tagen)

habs endlich geschaft den M60 zum laufen zu bringen, was jetzt noch gemacht werden muß, ist das abstimmen und richtig einstelen, leerlaufregler hab ich komplett weggelassen, läuft auf alpha-n, vielleicht kennt sich ja jemmand aus mit Megasquirt, hier mal kleine video
https://www.youtube.com/watch?v=9nxNRMMR3bU

M60 mit MS3x läuft

bmw_e30_fan, Samstag, 13. Mai 2017, 22:44 (vor 920 Tagen) @ kozmonautic

Absolut genial, werd meiner m60b44 auf auf einzeldrossel umrüsten im Winter. Wie hast du das mit der Drehscheibe gelöst? Ist die Eigenbau oder gibt es sowas irgendwo?

Ich kenn mich nur mit tunerstudio aus, geht eigentlich ganz easy abzustimmen. Man merkt schon das die Werte noch nicht ganz passen, sieht aber vielversprechend aus. Was hast du denn genau für ein stg genommen?

Avatar

M60 mit MS3x läuft

kozmonautic ⌂ @, Montag, 15. Mai 2017, 19:58 (vor 918 Tagen) @ bmw_e30_fan

Hi, hab die MS3X, die ist ganz gut dafür geeignet, als drehscheibe hab ich da was eigenes, bin aber noch nicht so richtig zufrieden damit, am liebsten wäre mir die originale vom E39, leider hat die megasquirt keine Steuerelektronik für sowas, nur eben über canbus, vielleicht kannst mit bisli helfen bei den einstellungen, hab das ganze geloggt, aber mir fehlt noch das wissen um genauzusagen, ob alles in Butter ist

powered by my little forum