FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

Nochmal Lautstärke ESD: P-Topf vs. Supersport Edelstahl??

ChrisAS @, Montag, 01. Mai 2017, 21:12 (vor 932 Tagen)

Hallo zusammen,

wer hat schonmal P-Topf und Supersport mit den "kleinen" 63er Rohren im Vergleich gehört/gefahren?

Ist der Supersport signifikant lauter als der Polentopf?

Danke.

Viele Grüße
Christian

Avatar

Nochmal Lautstärke ESD: P-Topf vs. Supersport Edelstahl??

BMWMartin @, Russland, Montag, 01. Mai 2017, 21:49 (vor 932 Tagen) @ ChrisAS

Ja!

Supersport ist von der Klangfarbe her gefälliger und dumpfer insgesamt.

Der P- Topf klingt im vergleich heiserer, aber trotzdem voluminös.

Supersport bleibt m.E. lauter als der P und wird auch mit zunehmendem Alter noch lauter.
Wirklich nicht aufdringlich, auch bei Autobahnfahrt, aber trotzdem ein Sportauspuff.

Gruß

Martin

Nochmal Lautstärke ESD: P-Topf vs. Supersport Edelstahl??

dirk_335i, Jugenheim, Dienstag, 02. Mai 2017, 09:06 (vor 931 Tagen) @ BMWMartin

ich hatte einen Supersport unter dem 318is, war aber mit Mittelschalldämpfer. Das war die bisher lauteste Anlage die ich je unter einem Auto hatte und das mit EC Papieren eintragungsfrei ;-)

Danke Euch Beiden.

ChrisAS @, Dienstag, 02. Mai 2017, 13:00 (vor 931 Tagen) @ dirk_335i

ich hatte einen Supersport unter dem 318is, war aber mit Mittelschalldämpfer. Das war die bisher lauteste Anlage die ich je unter einem Auto hatte und das mit EC Papieren eintragungsfrei ;-)

Das spiegelt dann in etwa auch so die Suchtreffer im Talk wieder.
Dann ist der Supersport nicht das richtige Teil für mich, obwohl Optik und Preis gut sind. Schade.

Gruß
Christian

Danke Euch Beiden.

Luckyxtc, Mittwoch, 03. Mai 2017, 20:41 (vor 930 Tagen) @ ChrisAS

Ich habe bei meinem 325i den P- Pott ab Kat dran. Klingt meiner Meinung nach sehr gut.
Im Stand & beim beschleunigen satter dunkler Ton, aber nicht zu aufdringlich.
Wird etwas lauter wenn er warm wird, ist aber über die Jahre nicht nennenswert lauter geworden.
Wurde schon öfters gefragt ob das ein "Spochtauspuff" ist, weil er eben satt klingt ;-)

Danke Euch Beiden.

ChrisAS @, Donnerstag, 04. Mai 2017, 13:43 (vor 929 Tagen) @ Luckyxtc

Ich habe bei meinem 325i den P- Pott ab Kat dran. Klingt meiner Meinung nach sehr gut.
Im Stand & beim beschleunigen satter dunkler Ton, aber nicht zu aufdringlich.
Wird etwas lauter wenn er warm wird, ist aber über die Jahre nicht nennenswert lauter geworden.
Wurde schon öfters gefragt ob das ein "Spochtauspuff" ist, weil er eben satt klingt ;-)

Hallo,

ja habe ihn auch unter meinem Touring und finde ihn akustisch gut! Lauter sollte es aber nicht sein.
Suche aber ne optisch schickere und langlebigere Alternative für meinen 2-Türer, die klanglich ähnlich zum P-Topf ist.
Supersport und auch der Ferroz-Dämpfer mit 60mm Absorberrohren fliegt dann aus der Wahl raus, weil lauter als der P-Topf.

Gruß
Christian

Avatar

Danke Euch Beiden.

BMWMartin @, Russland, Donnerstag, 04. Mai 2017, 22:31 (vor 929 Tagen) @ ChrisAS

Ich glaube nicht das der Ferroz, gerade mit den Absorbern, lauter ist als der P- Topf!

Ich wusste nicht, dass es ihn gibt.

Der Absorber sorgt ja dafür das trotz großem Endrohrdurchmesser der Abgasstrom sich nicht ausdehnen kann und damit nicht verlangsamt wird. Also weniger dumpfe Frequenzen und auch weniger laut.

Gruß

Martin

Danke Euch Beiden.

ChrisAS @, Freitag, 05. Mai 2017, 13:47 (vor 928 Tagen) @ BMWMartin

Ich glaube nicht das der Ferroz, gerade mit den Absorbern, lauter ist als der P- Topf!

Ich wusste nicht, dass es ihn gibt.

Der Absorber sorgt ja dafür das trotz großem Endrohrdurchmesser der Abgasstrom sich nicht ausdehnen kann und damit nicht verlangsamt wird. Also weniger dumpfe Frequenzen und auch weniger laut.

Gruß

Martin

Moin Martin,

vielleicht bringe ich die Begriffe mal wieder durcheinander.

Der aktuelle "Ferroz-Topf" für ~65€ bei Ebay ist nach Aussage vom "Kugelfischer" in seiner Bau-Art ähnlich dem P-Topf mit durchgehenden Rohren. Nur dass die durchgehenden Rohre wohl einen Durchmesser von ~60mm haben ggü. 45mm beim P-Topf. Weiter sagt er, dass der lauter ist als der P-Topf. Da er den direkten Vergleich hat glaube ich das.
Leistungsmässig sind durchgehende 60er Rohre mit ein bißchen Wolle drum sicherlich optimal. Ist die Frage ob es wirklich durchgehende 60er Rohre sind, oder obs doch ein blecherner (leerer) Kammerdämpfer ist und der deswegen so laut ist?

Ich kenne noch diese krüppeligen Kammerdämpfer von "Ferroz" mit den schief angeschweißten Rohren, die gabs vor 10/15 Jahren. Diese waren leiser als Originaldämpfer und klangen einfach schlecht. Damit haben aber die aktuellen wohl nichts gemein.

Gruß
Christian

Kennt jemand diesen "Edelstahl-Endtopf"?

ChrisAS @, Freitag, 05. Mai 2017, 14:53 (vor 928 Tagen) @ ChrisAS

Hallo,

kennt den jemand?

[image]
[image]
[image]


http://www.ebay.de/itm/Edelstahl-Auspuff-hinten-BMW-3er-E30-320-i-325-i-325-i-X-Endscha...

Sieht vom Rohrverlauf weder wie ein P-Topf noch wie ein Ferroz aus.

Gruß
Christian

powered by my little forum