FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

E30 mit V8 oder stärker als Serie wo versichern

thorsten.f83, Donnerstag, 16.03.2017, 19:26 (vor 1972 Tagen)

Guten Abend
Wo habt Ihr eure Autos versichert und was bezahlt ihr ca. bei wieviel %.
Ich bin bei der Generali und zahle mit 40% bei meim E30 Cabrio (Serie 318i) V8 Haftpflicht ca 600/Jahr.
Mir kommt das zu teuer vor.

Gruss

E30 mit V8 oder stärker als Serie wo versichern

oli-berlin, Donnerstag, 16.03.2017, 19:37 (vor 1972 Tagen) @ thorsten.f83

Ich hab meinen E30 als Youngtimer versichert. TK incl. Vandalismus für um die 200€ pro Jahr.
Ohne Angabe einer SF-Klasse. Vorraussetzungen sind: Erstfahrzeug bei der Versicherung und Garagenfahrzeug.
Der Beitrag richtet sich rein nach Fahrzeugwert und PS-Leistung.
Bei mir ist es die Devk, müsste aber auch bei jeder anderen Versicherung funktionieren.

E30 mit V8 oder stärker als Serie wo versichern

Peter_163425, Donnerstag, 16.03.2017, 19:41 (vor 1972 Tagen) @ oli-berlin

Wenn man mal die Sekuritstueckchen aufsammeln durfte lernt man so eine Versicherung zu schaetzen!

Danke fuer den Tipp.

--
[image]

E30 mit V8 oder stärker als Serie wo versichern

Arntz325IC, Freitag, 17.03.2017, 08:30 (vor 1971 Tagen) @ thorsten.f83

Moin Thorsten,

ich bin bei der DEVK, bin auch bei 40% und zahle Saison 4-10 137 Euro.
Haftpflicht und Teilkasko (150SB).

Gruss
Michael

E30 mit V8 oder stärker als Serie wo versichern

Jochen32V, Freitag, 17.03.2017, 12:06 (vor 1971 Tagen) @ thorsten.f83

Ich bin bei der Zürich, ca. 450€ Vollkasko und der Wert des im Wertgutachten angegebenen Marktwertes ist versichert, allerdings nur 8 Monate Saison.

Gruß

Mal für alle Versicherungsvergleicher...mT

Toolo, Freitag, 17.03.2017, 12:19 (vor 1971 Tagen) @ thorsten.f83

AAAArrrggghhhh, lasst es einfach sein!!!

Es gibt Regionalklassen!!! Daher ist es völlig gleichgültig wer bei 25% für Auto XYZ 327,fuffzich im Jahr bezahlt!

Überhaupt nur sinnvoll und ansatzweise vergleichbar wäre es wenn ihr alle notwendigen und relevanten Daten liefern würdet. Tut hier nie jemand, daher ist so sinnlos wie ein 3. Knie.

Hat jetzt nichts mit dem thread-Ersteller zu tun, aber dein Auto könnte in München City,Nähe polnische Grenze oder in der Nähe der Unschuld vom Lande, im völligen Hinterland bei gleichem Fahrer,Auto,%,Kilometer,Garage oder auch nicht,blablabla zwischen 200-1000€ im Jahr kosten.

IHR könnt eure Versicherungen zumindest mit den gelieferten Angaben nicht vergleichen! Punkt,Ende,Basta ;-)

Und nu huschhusch, ab ins Wochenende und Bierchen trinken ;-)

Gruß Benny

P.S.: Versicherungsvergleich ist heutzutage eine Sache von 5 Min. im Internet! Bei so etwas wie einem E30 mit V8,greift der Standardvergleich wohl nicht, da bleibt dann nur der Umweg über einen normalen Vergleich,basierend auf Schlüsselnummern STINO E30, und dann halt mal anrufen/mailen bei den 3. günstigsten Anbietern und fragen was die draufschlagen bei V8/Leistung xyz...

Mal für alle Versicherungsvergleicher...mT

oli-berlin, Freitag, 17.03.2017, 13:28 (vor 1971 Tagen) @ Toolo

Das stimmt bei Young/Odtimern nicht mehr unbedingt.
Bei uns ist der KFZ-Tarif für besagte Fahrzeuggruppe ein ganzes DIN A4 Blatt groß.
Es gibt keine Regionalklassen, Typklassen oder SF-Klassen.

Sonst hätte ich auch nichts dazu geschrieben. Da der Vergleich normaler Pkw genau so ist, wie du es schreibst.:-)

powered by my little forum