FORUM WERKSTATT STORIES ARCHIV KLEINANZEIGEN

m60b40 - Anlasser Verkabelung.

ben340, Mittwoch, 15.03.2017, 20:22 (vor 1972 Tagen)

Moin,

Ich bin gerade dabei den m60 zu verkabeln und soweit auch schon fertig, bis auf ein paar Ringösen und den Anlasser.
Ich bin mir nicht ganz im klaren, welche Kabelenden zum Motorstecker (Pin 15 / 18) nachgezogen werden müssen und welche Kabel an den Anlasser kommen.
Es handelt sich um einen e34 Kabelbaum.

Ich hab die übrig gebliebenen Ringösen im Bild blau markiert:
[image]

Die Kabel zu den Ringösen (Nummer 3 im Bild) sind übrigens gelb/schwarz und grün/schwarz.

Wäre super, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

Grüße

m60b40 - Anlasser Verkabelung.

RainerL1979, Mittwoch, 15.03.2017, 21:57 (vor 1972 Tagen) @ ben340

Hallo, schau mal oben unter Werkstatt_Umbauanleitung V8_Elektrischer Anschluss.
Da hat der Tino ne sehr sehr ausführliche Bebilderung gemacht.
Gruß

m60b40 - Anlasser Verkabelung.

ben340, Mittwoch, 15.03.2017, 22:07 (vor 1972 Tagen) @ RainerL1979

Die kenne ich, damit habe ich auch die ganze Verkabelung gemacht.
Ich steh mit den Anlasserkabeln leider trotzdem auf dem Schlauch.:-(

Avatar

m60b40 - Anlasser Verkabelung.

tino335i @, Donnerstag, 16.03.2017, 08:16 (vor 1971 Tagen) @ ben340

Das schwarzgelbe Kabel ist das eigentliche Anlasserkabel. das kommt auf die dickere von den kleinen Ringösen und am anderen Ende sollte es auf Pin 18 enden.

Das grünschwarze Kabel fürs Entlastungsrelais kommt auf die kleinere Ringöse am Anlasser. das andere Ende sollte auf Pin 15 enden.

Konkret bei dir:

Im Bild bei Nummer zwei sind glaube die beiden o.g. Leitungen erkennbar, die von dort aus verlängert werden müssen, bis zum Motorstecker Pin 15 und 18. im bild auf 3 sollte das Ende dieser Kabel zu finden sind, welches du einfach an den Anlasser schrauben kannst. Aber bitte durchmessen, ich kann mich auch irren.

Auf der 1 ist ein Masseanschluss, der kommt ans Wasserrohr hinten am Motor.

mfg tino

m60b40 - Anlasser Verkabelung.

ben340, Donnerstag, 16.03.2017, 14:58 (vor 1971 Tagen) @ tino335i
bearbeitet von ben340, Donnerstag, 16.03.2017, 15:08

Danke für die ausführliche Antwort, endlich durchschaue ich das ganze.:-)

Ich hab die Kabel mal durchgemessen und siehe da:
Das schwarz-gelbe Kabel endet tatsächlich schon im Motorstecker auf Pin 18.
[image]

Das schwarz-grüne endet an einer der Ringösen (Nummer 2 im Bild), an der Durchführung zum Steuergerät. Dieses verlängere ich dann bis zum Motorstecker und lege es auf Pin 15.
Damit wäre das also geklärt. :-)

Die 2. Ringöse an der Durchführung zum Steuergerät scheint mir auch ein Massekabel zu sein. Das Kabel ist ziemlich dick, es führen auch ca. 5 braune Kabel in die Öse und diese stehen, laut meiner Messung, in keinem Zusammenhang mit einem der Anlasserkabel.
Liege ich damit richtig?
[image]

Grüße

Avatar

m60b40 - Anlasser Verkabelung.

tino335i @, Freitag, 17.03.2017, 08:56 (vor 1970 Tagen) @ ben340

ja wenn da viele braune sind, dann auf jeden Fall Masse.

mfg tino

powered by my little forum